TSV 1860: Derby-Trikot von Marco Hiller bringt stattliche Summe ein

Der zwischenzeitlich blutüberströmte Marco Hiller stand sinnbildlich für den Derby-Sieg des TSV 1860. Sein Originaltrikot ist nun versteigert worden - das Sammlerstück brachte mehr als 1.500 Euro ein.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
1 Kommentar Empfehlungen
Schwer gezeichnet: Marco Hiller avancierte im Derby gegen die kleinen Bayern zum Löwen-Helden
Schwer gezeichnet: Marco Hiller avancierte im Derby gegen die kleinen Bayern zum Löwen-Helden © Rauchensteiner/Augenklick

München - Es war die Szene des Derbys: Nach knapp 25 Minuten wuselte sich Bayern-Angreifer Joshua Zirkzee im Strafraum an mehreren Löwen-Verteidigern vorbei in den Fünfer, doch Torhüter Marco Hiller kam heraus und schnappte sich die Kugel. Der junge Niederländer kam in der Szene klar zu spät und traf den Löwen-Keeper mit den Stollen heftig im Gesicht.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Nach minutenlanger Behandlungspause konnte der zwischenzeitlich blutüberströmte Hiller überraschenderweise weiterspielen. Sein Trikot musste er zuvor aber wechseln, da aus den beiden Cuts im Gesicht des 23-Jährigen Blut auf das neongelbe Leibchen getropft war. "Wenn ich mir Marcos Gesicht ansehe, dann schaut er aus, wie wenn er gegen Klitschko gekämpft hätte", meinte Sport-Geschäftsführer Günther Gorenzel nach der Partie über Hiller, der trotz der üblen Szene den Sieg für die Sechzger festhielt und so zum Derby-Held avancierte.

Hillers Derby-Trikot für 1.502 Euro versteigert

Das Originaltrikot, das der Löwen-Keeper nach einer guten halben Stunde abstreifen musste, stand im Nachgang zur Auktion. Das außergewöhnliche Sammlerstück konnte im "Ama Lion"-Shop ersteigert werden und brachte 1.502 Euro ein.

Besonderes Sammlerstück: Das Originaltrikot von Marco Hiller aus dem Derby stand knapp zwei Wochen zur Auktion.
Besonderes Sammlerstück: Das Originaltrikot von Marco Hiller aus dem Derby stand knapp zwei Wochen zur Auktion. © Screenshot "ama-lion.com"
Die Blutflecken auf Hillers Trikot wurden rausgewaschen.
Die Blutflecken auf Hillers Trikot wurden rausgewaschen. © imago images / Sven Simon

Auf dem Portal werden verschiedene Originalartikel angeboten, die in Spielen oder Trainingseinheiten getragen wurden. Auch das Derby-Trikot von Torschütze Merveille Biankadi stand zur Auktion. Die Einnahmen aus den Verkäufen gehen an unterschiedliche Projekte bei den Löwen, so wurde in der Vergangenheit beispielsweise schon ein Trainingslager für die U21 finanziert.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 1 Kommentar – mitdiskutieren Empfehlungen
1 Kommentar
Artikel kommentieren