TSV 1860: Daniel Bierofka hadert mit dem Schiedsrichter

Löwen-Trainer Daniel Bierofka hat nach der ersten Saison-Niederlage des TSV 1860 in Braunschweig einiges am Schiedsrichter auszusetzen - dem Unparteiischen habe die "Verhältnismäßigkeit" gefehlt.
| AZ/Christina Stelzl
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Führte den TSV 1860 2018 in die Dritte Liga: Löwen-Trainer Daniel Bierofka.
imago/MIS Führte den TSV 1860 2018 in die Dritte Liga: Löwen-Trainer Daniel Bierofka.

München/Braunschweig - Ein gebrauchter Tag für den TSV 1860, und das trotz guter Leistung! Nach der 1:2-Niederlage in Braunschweig hat Löwen-Trainer Daniel Bierofka einen vermeintlich Hauptschuldigen für die Pleite in Niedersachsen gefunden: den Schiedsrichter. "Es kann nicht sein, dass der eine eine Gelbe Karte bekommt, und der andere flext einen an der Mittellinie weg, und der dann nicht", motzte Bierofka nach der Partie im BR.

Weber fliegt mit Gelb-Rot vom Platz

Zum einen spielte er wohl auf den Platzverweis von Sechzig-Kapitän Felix Weber an. Der Innenverteidiger wurde in der 51. Minute mit Gelb-Rot des Feldes verwiesen - für Bierofka eine eindeutig zu harte Entscheidung.

"Es ist das zweite Foul im Mittelfeld von meinem Innenverteidiger", sagte der 40-Jährige bei Magenta Sport. Und weiter: "Er geht zum Ball und sieht nicht, dass der Gegenspieler von hinten kommt, den kann ich nicht runterstellen."

Mölders wird rüde von Nkansah gefoult

Zum anderen verwies der Coach der Sechzger auf eine Szene kurz vor der Pause: "Nkansah haut Sascha Mölders an der Mittellinie von hinten um, er bekommt nichts. Wo ist da die Verhältnismäßigkeit? Das ist nicht nachzuvollziehen", meinte Bierofka später bei Magenta Sport nochmal genauer: "Ich brauche eine Linie im Spiel, und die habe ich heute nicht gesehen".

Schiedsrichter Martin Thomsen verteilte insgesamt neun Gelbe Karten und zeigte einmal Gelb-Rot. Bierofka: "Aus meiner Sicht total übertrieben. Es war kein schlimmes Spiel, Zweikämpfe gehören zum Fußball dazu."

Lesen Sie hier: Einzelkritik zum TSV 1860 - Zehn Dreier für die Löwen

Lesen Sie hier: Blitze und Platzregen - Haching gewinnt Spektakel gegen Würzburg

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren