TSV 1860: 5:1! Löwen gewinnen Hitzeschlacht gegen den TSV Dachau

Der TSV 1860 feiert im vierten Testspiel der Saison den dritten Sieg. Gegen den Bayernligisten TSV Dachau setzten sich die Löwen mit 5:1 durch.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Offensivspieler des TSV 1860: Fabian Greilinger (re.)
imago/MIS Offensivspieler des TSV 1860: Fabian Greilinger (re.)

München - Nach der Klatsche gegen den FC Basel, gibt es für die Löwen den nächsten Testspiel-Erfolg! Bei hochsommerlichen Temperaturen gewannen die Sechzger bei Bayernligist TSV Dachau mit 5:1.

Benjamin Kindsvater (24.), Markus Ziereis (37.) Efkan Bekiroglu (75.) und zweimal Sascha Mölders (77./89.) trafen für den TSV 1860.

Nickoy Ricter (61.) gelang für den Bayernligisten der zwischenzeitliche Anschlusstreffer zum 1:2.

Böhnlein muss verletzt ausgewechselt werden

Kleiner Wermutstrophen: Kristian Böhnlein musste nach einem Foulspiel in der zweiten Halbzeit verletzt ausgewechselt werden.

Wie die Vorbereitungsspiele zuvor, rotierte Löwen-Coach Daniel Bierofka auch in Dachau kräftig durch und brachte zur zweiten Halbzeit eine komplett neue Mannschaft aufs Feld.

Nach dem 5:2-Sieg gegen Garching und dem Kantersieg bei der SpVgg Plattling (10:0), gab es am Mittwoch die erste Testspiel-Pleite für die Giesinger. Gegen den Champions-League-Teilnehmer aus Basel hagelte es eine 1:5-Klatsche.

In weniger als 24 Stunden müssen die Sechzger erneut ran. Dann trifft das Team von Daniel Bierofka auf den TSV 1862 Abensberg (Sonntag, 30.06., Anpfiff 14 Uhr) - bereits vier Stunden zuvor geht es im Münchner Zenith bei der Mitgliederversammlung um die Zukunft der Löwen.

Lesen Sie hier: Hauptsponsor des TSV 1860 deutlich -

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren