Ticker, TV, Public Viewing: TSV 1860 München - Jahn Regensburg live sehen

Abstieg oder Klassenerhalt? Wieder einmal muss der TSV 1860 München in der Relegation ran. Drittliga-Gegner ist diesmal der SSV Jahn Regensburg. So können Sie die beiden bayerischen Duelle live verfolgen.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Wieder mal eine brisante Phase für die Fans des TSV 1860 München
sampics/Augenklick Wieder mal eine brisante Phase für die Fans des TSV 1860 München

München/Regensburg - 1860 München muss schon wieder in die Abstiegs-Relegation, um den Sturz in die Drittklassigkeit zu vermeiden. Im bayerischen Derby gegen den SSV Jahn Regensburg wird der letzte Teilnehmer der kommenden Zweitligasaison ermittelt. Alle Infos zum Spiel im AZ-LIveticker.

Ein Abstieg wäre für 1860 fatal: Präsident Peter Cassalette sprach von einem "Desaster epischen Ausmaßes", auch Startrainer Vitor Pereira muss um seinen Job bangen. Der Ticketverkauf für beide Spiele läuft bereits auf Hochtouren. Sein Gegenüber, Heiko Herrlich, freut sich hingegen auf "eine tolle Aufgabe, ein schönes Südderby" und kündigte an: "Wir wollen die Hürde überspringen und hoch in die 2. Liga." Dann wäre der Durchmarsch von der Regionalliga in die zweithöchste deutsche Spielklasse perfekt.

Die Relegationstermine zwischen dem SSV Jahn Regensburg und dem TSV 1860

Das Hinspiel findet am Freitag, 26. Mai, in der Continental Arena in Regensburg statt. Anpfiiff ist um 18 Uhr.

Das Rückspiel wird vier Tage später, am Dienstag, 30. Mai, in der Allianz Arena in München ausgetragen. Auch dieses Spiel beginnt um 18 Uhr.

Die Regeln der Relegation

Anders als im DFB-Pokal wird in zwei Spielen der Sieger ermittelt. Die unterklassige Mannschaft hat zunächst Heimrecht. Bei Differenzgleichheit gilt die Auswärtstorregelung. Das heißt, dass Team, das in den beiden Spielen mehr Auswärtstore erzielt hat, hat gewonnen. Besteht nach beiden Spielen auch hier Gleichheit, geht das Rückspiel in die Verlängerung. Wird in den 30 Minuten kein Sieger gefunden, entscheidet das Elfmeterschießen.

SSV Jahn Regensburg - TSV 1860 München: So sehen Sie das Hinspiel der Relegation live

SSV Jahn Regensburg gegen den TSV 1860 im Free-TV in der ARD: Das Hinspiel wird ausschließlich im Free-TV auf ARD übertragen. Die Übertragung innerhalb der Sendung Sportschau beginnt bereits um 17:45 Uhr. Der Pay-TV-Sender Sky überträgt nur das Relegationsspiel zwischen Braunschweig und Wolfsburg.

SSV Jahn Regensburg gegen den TSV 1860 im Live-Stream: Auch ohne Fernseher lässt sich das Spiel live verfolgen. Wie gewohnt bietet die ARD für diese brisante Partie einen Livestream an. Für Tablets und Smartphones gibt es dazu die entsprechende ARD-App bei iTunes (für Apple-Geräte) oder im Google Play Store (für Android-Geräte).

SSV Jahn Regensburg gegen den TSV 1860 im Live-Ticker: Wie gewohnt berichten wir Ihnen alle Ereignisse rund um das Spiel. Auf abendzeitung-muenchen.de finden Sie ein großes Themenspecial mit Liveticker, Spielbericht, Einzelkritik, Stimmen und allem Weiteren.



Das Relegations-Rückspiel in der Allianz Arena steigt am Dienstag in einer Woche. Foto: sampics/Augenklick

TSV 1860 München - SSV Jahn Regensburg: So sehen Sie das Relegations-Rückspiel live

TSV 1860 München gegen SSV Jahn Regensburg im Free-TV in der ARD: Auch das Rückspiel wird ausschließlich im Free-TV auf ARD übertragen. Die Übertragung beginnt um 17:45 Uhr.

TSV 1860 München gegen SSV Jahn Regensburg im Live-Stream: Auch ohne Fernseher lässt sich das Spiel live verfolgen. Wie gewohnt bietet die ARD für diese brisante Partie einen Livestream an. Für Tablets und Smartphones gibt es dazu die entsprechende ARD-App bei iTunes (für Apple-Geräte) oder im Google Play Store (für Android-Geräte).

TSV 1860 München gegen SSV Jahn Regensburg im AZ-Liveticker: Selbstverständlich finden Sie auf abendzeitung-muenchen.de auch einen Liveticker für das Relegations-Rückspiel zwischen den Löwen und Regensburg. Danach gibt es, wie gewohnt, den Spielbericht, die Einzelkritik und die Stimmen zum Spiel.

TSV 1860 München gegen SSV Jahn Regensburg beim Public Viewing: Außerdem zeigen viele Fußball-Kneipen, Sport-Bars und Biergärten das Spiel auf Großleinwänden als Public-Viewing-Event. Für alle, die gerne im Bad der Fans mitfiebern, ist das genau das Richtige.

Vier Minuten liegen zwischen Rettung und Relegation

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren