Kleingruppen adé: TSV 1860 nimmt Mannschaftstraining wieder auf

Nach rund einem Monat Training in Kleingruppen, wird der TSV 1860 ab Donnerstag wieder Einheiten mit der ganzen Mannschaft durchführen.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Der TSV 1860 trainiert ab Donnerstag wieder mit der ganzen Mannschaft. (Archivbild)
Rauchensteiner/Augenklick Der TSV 1860 trainiert ab Donnerstag wieder mit der ganzen Mannschaft. (Archivbild)

München - Seit Anfang April lässt Michael Köllner seine Löwen in Kleingruppen trainieren. Nun folgt der nächste Schritt in Richtung Normalität: Am Donnerstagnachmittag nimmt der TSV 1860 wieder das Mannschaftstraining auf. Das bestätigte Sechzigs Sport-Boss Günther Gorenzel am Donnerstag auf einer Videopressekonferenz.

Fast zwei Wochen Teamtraining bis zum Re-Start?

Sollte die Politik grünes Licht für einen Re-Start der 3. Liga am 26. Mai geben, hätte Sechzig somit fast zwei Wochen Zeit, sich als komplette Einheit auf das erste Spiel vorzubereiten. 

Bei einer Saison-Fortsetzung mit dem 28. Spieltag, würden die Löwen gleich zu Beginn im Topspiel auf Tabellenführer MSV Duisburg treffen.

Lesen Sie hier: Klartext-Ansage von Sascha Mölders - "Eine absolute Frechheit"

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren