"Im Sommer wird nicht Schluss sein": Sascha Mölders deutet 1860-Verbleib an

Vorgezogenes Weihnachtsgeschenk für die Fans des TSV 1860? Sascha Mölders hat nach dem Sieg beim 1. FC Kaiserslautern angekündigt, in seiner Karriere noch ein weiteres Jahr Profifußball dranzuhängen.
| Matthias Eicher Christina Stelzl
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
7  Kommentare Empfehlungen
Erzielte beim 3:0 in Kaiserslautern zwei Treffer: Löwen-Torjäger Sascha Mölders.
Erzielte beim 3:0 in Kaiserslautern zwei Treffer: Löwen-Torjäger Sascha Mölders. © imago images/MIS

München - Er war wieder einmal mehr der Mann des Spiels: Alphalöwe Sascha Mölders. Nach seinem Hattrick am Samstag beim 5:0-Heimerfolg gegen Waldhof Mannheim legte Sechzigs Kapitän am Dienstagabend beim 1. FC Kaiserslautern nach und steuerte beim souveränen 3:0-Sieg erneut zwei Treffer bei.

Durch den zweiten Dreier in Serie rutschen die Löwen vorübergehend auf Platz zwei der Drittliga-Tabelle und sind wieder mittendrin im Aufstiegsrennen.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Sascha Mölders möchte mit dem TSV 1860 in die 2. Liga

Und aufgemerkt, Löwen-Fans: Der 35-jährige Routinier deutete an, auch ganz persönlich mit seinen Sechgern noch viel vorzuhaben: "Bei mir ist es so, dass ich letztes Jahr aufhören wollte. Jetzt macht es Spaß - und im Sommer wird nicht Schluss sein", stellte Mölders nach dem Schlusspfiff bei "Magenta Sport" klar.

Aber bleibt er auch bei jenem Verein, in dem er seinen Status als "Fußballgott“ mit fünf Treffern in zwei Spielen einmal mehr eindrucksvoll unter Beweis stellte?

"Ich mache da keinen Hehl daraus", so Mölders weiter. "Ich habe mit 1860 in der Zweiten Liga gespielt. Letztes Jahr haben wir es am letzten Spieltag versäumt. Natürlich will ich noch ein Jahr Zweite Liga spielen." Wenn er so weitermacht, ist auch mit diesem Traum noch lange nicht Schluss.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 7  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
7 Kommentare
Artikel kommentieren