Verletzter Keeper des FC Bayern: Sven Ulreich zeigt sich kämpferisch

Sven Ulreich meldet sich bei seinen Fans - mit dicker Bandage, aber guter Laune.
| Maximilian Koch
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Fällt bei den Bayern länger aus: Sven Ulreich.
Fällt bei den Bayern länger aus: Sven Ulreich. © IMAGO / Revierfoto

München - Nach seinem Verletzungsschock im Training kann Bayern-Torhüter Sven Ulreich wieder lachen. Am Mittwoch postete der 33-Jährige ein Foto bei Instagram, das ihn mit Krücken und bandagiertem Knie zeigt.

"DANKE für die vielen Nachrichten und Genesungswünsche, die mich die letzten Tage erreicht haben. Ich werde jetzt alles geben, um zeitnah wieder fit und für mein Team da sein zu können", schrieb "Ulle" an seine Fans.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Ulreich könnte den Bayern zwei Monate fehlen

Bei einem Zusammenprall mit Michaël Cuisance hatte sich Ulreich eine Innenband-Teilverletzung am rechten Kniegelenk zugezogen, er könnte bis zu zwei Monate ausfallen.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Christian Früchtl wird Ulreich daher am Freitag beim Auswärtsspiel in Fürth und in den nächsten Wochen als Ersatztorhüter hinter Manuel Neuer vertreten.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren