Thomas Müller als fünfter Münchner im elitären Hunderterklub

Weltmeister Thomas Müller ist beim FC Bayern als fünfter Spieler in den elitären Hunderterklub eingezogen.
| sid
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Jetzt auch ein "Hunderter": Thomas Müller
dpa Jetzt auch ein "Hunderter": Thomas Müller

München - Der 28 Jahre alte Offensivspieler erzielte beim 4:2 (1:1) gegen Werder Bremen seine Bundesligatreffer Nummer 99 und 100 für den deutschen Fußball-Rekordmeister. Müller traf zum 1:1 (41.) und 4:2-Endstand (84.).

Bisher haben nur "Bomber" Gerd Müller (365), Karl-Heinz Rummenigge (162), Roland Wohlfarth (119) und Dieter Hoeneß (102) diese Marke erreicht. Auch Arjen Robben (93) könnte in dieser Saison noch auf 100 Tore kommen.

Einzelkritik: Der FC Bayern beim Sieg gegen Werder Bremen

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren