FC Bayern München gegen Werder Bremen im AZ-Liveticker

Bundesliga-Spitzenreiter FC Bayern ist im Heimspiel gegen den Drittletzten Werder Bremen haushoher Favorit. Erleben Sie die Begegnung am Sonntag ab 15:30 Uhr in unserem AZ-Liveticker.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Thomas Müller trifft zum 1:1-Ausgleich gegen Werder Bremen. Ligator Nummer 99.
imago/Nordphoto Thomas Müller trifft zum 1:1-Ausgleich gegen Werder Bremen. Ligator Nummer 99.

FC Bayern - Werder Bremen   4:2

Aufstellungen:

FC Bayern: Ulreich - Kimmich, Boateng, Süle, Bernat - Martínez (58. Vidal) - Robben (58. Coman), Müller, James, Ribéry - Lewandowski (77. Wagner)
Werder Bremen: Pavlenka - Bauer (46. Selassie), Veljkovic, Moisander, Augustinsson - Bargfrede, M. Eggestein, Gondorf (73. Kainz) - Junuzovic, Delaney, - Kruse

Schiedsrichter: Robert Kampka (Mainz)

Fazit: Was für eine turbulente Partie! So, wie Werder Bremen heute in der Allianz Arena aufgetreten ist, spielt eigentlich kein Absteiger. Die Nordlichter, deren Bilanz beim FC Bayern bekanntlich desaströs ist, traten von Anfang an forsch auf und setzten trotz Bayerns Ballbesitz-Fußball immer wieder Nadelstiche. Fast schon folgerichtig fiel dann auch 1:0. Trotz Bayern-Ausgleich und -Führung gab Bremen nie auf und kam Dank eines Moments der geistigen Umnachtung bei Sven Ulreich sogar wieder ran. Doch am Ende machen die Doppelpacker Müller und Lewandwski alle Bremer Hoffnungen zunichte und bauen die bayerische Tabellenführung auf schwindelerregende 16 Punkte aus.

90.+2 Minute: Das war's, Kampka pfeift ab.

90.+1 Minute: Die Bayern haben sich am Bremer Sechzehner festgesetzt, aber finden in der Spitze keine Anspielperson.

90. Minute: Zwei Minuten Nachspielzeit.

89. Minute: Kimmich in die Lücke auf Wagner, doch der hat keine Anspielstation. Kurz verzögert, Ball behauptet, dann quer in die Mitte auf Ribéry - doch die brmer Abwehr passt auf. Trotzdem Szenenapplaus von Müller.

88. Minute: Coman verzieht eine Flanke auf Wagner völlig, kene gefahr fürs Bremer Tor.

87. Minute: Wirklich beeindruckend: Bremen gibt nicht auf, spielt weiter nach vorne. Tolle Leistung und definitv nicht das, was man vom drittletzten der Tabelle erwartet hatte.

85. Minute: Nach der überragenden Vorarbeit von James tunnelt Müller Pavlenka - und zerstört damit alle Bremer Hoffnungen.

84. Minute: Bernat auf Vidal, der zu James und dann ein großartiger Lupfer über die Bremer Abwehr auf Thomas Müller: 4:2 für den FC Bayern München!

83. Minute: Ecke kommt nicht an, neuer Aufbau von hinten heraus.

83. Minute: Flanke Coman, Moisander klärt zur Ecke.

82. Minute: Aber eines ist klar: Bremen will einen Punkt, hätte ihn durchaus verdient und könnte ihn mit etwas Glück tatsächlich auch noch holen.

81. Minute: Die Ecke hätte durchaus gefährlich werden können, doch Schiedsrichter Kampka pfeift noch während der Ball in der Luft ist wegen Offensivfoul ab.

80. Minute: Wahnsinn: Kruse wirbelt die Bayern-Abwehr durcheinander, dann zieht Junuzovic von der Strafraumgrenze ab und Ulreich kann den Ball mit Mühe und Not um den Pfosten lenken.

77. Minute: Und dann darf Lewandowski sich ausruhen - für ihn kommt Sandro Wagner.

77. Minute: Jetzt geht es hier Schlag auf Schlag! Müller flankt von rechts auf Höhe der Strafraumgrenze in die Mitte und dort steigt Lewandowski erneut höher als alle drumherum stehenden Bremer. Schöner Treffer. Doppelpack Lewandowski.

76. Minute: Müller auf Lewandwski - die erneute Führung!

75. Minute: Wie bitter: Nach Ulreichs Slapstick-Einlage bekommt Süle den Eckball an die Hüfte und von dort springt er ins Bayern-Tor...

74. Minute: Ausgleich Bremen!

74. Minute: Ulreich vogelwild: Erst ein Abschlag direkt auf Junuzovic, dann am Ball vorbeigesprungen. Ecke Bremen.

73. Minute: Bremen wechselt: Kainz für Gondorf. Der Torschütze zum 1:0 ist platt und muss runter.

72. Minute: Kompliment an die Bremer: Die spielen jetzt nicht nur auf Ergebniskorrektur, sondern wollen den erneuten Ausgleich - auch auf die Gefahr hin, dabei dann noch einen einzufangen.

70. Minute: Kleine Korrektur: Ribérys erster Schuss wurde von Lewandowski noch ganz fein per Hacke abgefälscht - und trotzdem gehalten.

69. Minute: Ribéry zieht zweimal ab, zweimal klärt Bremen per Fuß kurz vor der Linie. Da lag das 3:1 in der Luft.

69. Minute: Auch wenn ein pPunktgewinn der Bremer in München statistisch gesehen eher nicht zu erwarten war, ist das aktuelle Ergebnis für die Bremer sicherlich frustrierend. Eine Stunde gut mitgehalten und nun stehen sie dennoch mit leeren Händen da.

66. Minute: Gelb für Bargfrede nach zu hartem Einsteigen..

65. Minute: Unmittelbar nach dem Wiederanstoß ein feiner Lupfer von Kruse, den Ulreich über die Latte spitzelt. Die anschließende Ecke bringt Junuzovic per Kopf in Richtung Tor, aber am Ende doch ohne Gefahr.

64. Minute: Der Pole lässt drei Gegenspieler alt aussehen, steigt nahezu unbedrängt zum Kopfball hoch und wuchtet den Ball dann ins Netz.

63. Minute: Und die landet direkt auf dem Kopf von Robert Lewandowski! Tor für den FC Bayern München!

63. Minute: Bernats Angriff über links wird zur Ecke geklärt.

62. Minute: Riesen-Chance für Vidal! Der Chilene bekommt den Ball an der Strafraumgrenze und zieht richtig gut aufs Bremer Tor ab - doch Pavlenka pariert stark.

61. Minute: Bremen setzt den Münchnern unterdessen immer noch ordentlich zu. Das geht natürlich brutal auf die Kondition, aber bislang können die Hanseaten das Tempo halten.

60. Minute: Den Bayern fehlt in diesem Spiel einfach die Präzision beim letzten Zuspiel. Müller wieder in die Mitte - direkt auf den Gegenspieler.

59. Minute: Heynckes setzt ein Zeichen: Vidal füllt die Sechser-Position sicherlich offensiver aus, als Martinez das tat.

58. Minute: Doppel-Wechsel bei den Bayern: Martinez geht raus, Vidal kommt rein. Außerdem Coman für Robben.

57. Minute: Direkter Gegenzug: die Bayern ganz schnell vor dem Bremer Tor, Flanke James auf Lewandowski doch der zeiht knapp am Tor vorbei. Unmittelbar danach dann auch der Abseitspfiff.

56. Minute: Lupfer von Gondorf über Ulreich, aber auch übers Tor.

55. Minute: Delaney mit einem langen Pass auf Kruse, doch Müller betätigt sich als Abwehrspieler und fängt das Zuspiel ab.

54. Minute: Kimmich auf Außen vorbei an zwei, aber die Flanke landet dann auf dem Kopf von Gondorf.

52. Minute: Lewandowski bekommt beim Kopfball den Ellenbogen eines Bremers gegen den Kopf, kann nach kurzer Verschnaufpause aber weitermachen.

51. Minute: Dass die Bayern überhaupt Kontern konnte liegt daran, dass Bremen auch in Durchgang Zwei weiterhin Drang zum Tor ausübt.

50. Minute: Bayern-Konter mit Müller in den Strafraum auf Robben, doch der bekommt den Ball nicht unter Kontrolle. Dahinter stand noch Ribéry der schimpft, dass er nicht angespielt wurde. Da wäre mehr drin gewesen.

49. Minute: Kimmich flankt in den Strafraum aber Lewandowski verpasst knapp.

47. Minute: Robben auf James an der Torausgrenze, doch der steht leicht im Abseits.

46. Minute: Wechsel zur Halbzeit bei Bremen: Gebre Selassie für Bauer.

46. Minute: Bremen gleich wieder auf dem Weg in Richtung Münchner Strafraum, allerdings nicht sonderlich erfolgreich.

46. Minute: Weiter geht es in der Allianz Arena. Und in der Halbzeit hat Sky nochmal ganz genau hingeschaut: Vor dem Ausgleich hat Ribéry einen falschen Einwurf gemacht. Schiedsrichter hat es nicht gesehen, Video-Schiri offenbar auch nicht.

Halbzeitfazit: Der SV Werder Bremen spielt engagiert wie lange nicht mehr in der Allianz Arena und macht den Bayern damit das Leben schwer. Das 1:0 aus Bremer Sicht fiel zwar etwas überraschend, aber nicht unverdient. Die Bayern stets mit mehr Ballbesitz, aber bis dahin auch recht ungefährlich. Später mit mehr Druck und dem folgerichtigen Ausgleich. Wie eine Partie Erster gegen Abstiegskandidat wirkte das Spiel bislang aber in keiner Phase.

45+1. Minute: So, das war es mit dem ersten Durchgang.

45+1. Minute: Kruse entscheidet sich für eine Flanke statt direkt draufzuziehen. Der Angriff bleibt wirkungslos.

45+1. Minute: Martinez fällt Delaney an der Strafraumgrenze. Freistoß Bremen.

45. Minute: Eine Minute Nachspielzeit.

43. Minute: Es ist durchaus ein Beleg für die gute Bremer Abwehrarbeit, dass der Ausgleich erst nach einer 30-Meter-Flanke fiel und nicht klassisch herausgespielt wurde. Dabei verfransen sich die bayern immer wieder am Bremer Strafraum.

41. Minute: Weltklassepass von Boateng mitten in den Sechzehner direkt auf Müller. Der nimmt den Ball mit der Brust an, lässt ihn abtropfen und schiebt ein. Toller Treffer!

41. Minute: Tor für den FC Bayern München!

40. Minute: Jetzt alle Feldspieler in der Bremer Hälfte. Bayern will den Ausgleich vor der Pause.

39. Minute: Im direkten Gegenzug tanzt Ribéry Bargfrede in dessen Strafraum mehrmals aus - und schießt ihn dann an.

38. Minute: James klärt spektakulär per Kopf zu Ulreich - doch der Schiedsrichter meint, dass der Ball schon die Grundlinie überquert gehabt hätte. Ecke Bremen, aber ohne Folgen.

37. Minute: Boateng mit einem klasse öffnenden Pass quer übers ganze Spielfeld auf Ribéry. Dann ein Moment mit Seltenheitswert: Dem Franzosen verspringt der Ball bei der Annahme, Chance verpufft.

36. Minute: Nächste Ecke Bremen nach Fehler von Bernat. Locker geklärt.

35. Minute: Viele Pfiffe: Nach einem rustikalen Duell im Mittelfeld bleibt Lewandowski liegen, aber für Schiedsrichter Kampka kein Grund zum Pfeifen.

33. Minute: Freistoß abgewehrt, dann darf jeder mal: James und Süle versuchen es mit Schüssen aus rund zwöf Metern, treffen beide Male aber nur Gegenspieler.

33. Minute: Foul an Ribery, Freistoß James. Wieder wirkungslos.

32. Minute: Gondorf berührt Kimmich im Sechzehner an der Schulter, der geht zu Boden - aber kein Elfer.

31. Minute: Ribéry tanz sich bis zur Torauslinie durch, passt dann in die Mitte - aber Pavlenka ist auf dem Posten.

30. Minute: Wieder Freistoß James, wieder keine Gefahr.

29. Minute: Die Bayern mit Aufbauspiel im Mittelfeld, die bremer mit ordentlich Selbstvertrauen.

28. Minute: James' Ecke verpufft wirkungslos.

27. Minute: Verkehrte Welt: Bremen drückt, die Bayern müssen sich erst mal wieder sortieren. Jetzt erster Eckball für München.

26. Minute: Nächster Bremer Angriff. Delaney zieht von der Strafraumgrenze ab. Kein Problem für Ulreich.

26. Minute: Was für ein bitterer Treffer. Aber nach den letzten paar Minuten nicht ganz unverdient.

25. Minute: Tor für Bremen! Kruse mit einem Zuckerpass auf Gondorf und der tunnelt dann Ulreich!

24. Minute: Werder macht jetzt richtig Druck!

23. Minute: Kruses Ecke faustet Ulreich aus dem Sechzehner - genau auf Junuzovic. Der verzieht aber zum Glück und schießt rechts am leeren Tor vorbei,

22. Minute: Kruse gewinnt das laufduell gegen Süle, dann kommt der Ball in den Sechzehner der Bayern: Bernat klärt per Kopf in höchster Not gegen Eggestein. Erste Ecke für Bremen.

21. Minute: Heynckes hält es nicht mehr auf seiner Bank: Der Bayern-Trainer fordert mehr Druck von seinem Team.

20. Minute: Dass die Bayern bremen auf jeder Position überlegen sind, ist unübersehbar. Trotzdem halten die Hanseaten tapfer und mutig dagegen - bislang äußerst erfolgreich.

18. Minute: Ribéry und Robben spielen zeitweise gemeinsam auf rechts, kommen aber einfach nicht durch.

17. Minute: Bernat hat sich eigentlich an der Strafraumgrenze schon verdribbelt, kommt dann mit Glück aber doch noch durch. Die Flanke dann allerdings viel zu unpräzise, mitten in die Hände von Pavlenka.

16. Minute: Bayern mit überragendem Ballbesitz und mittlerweile auch ordentlich Zug zum Tor. Aber noch steht die Bremer Null.

15. Minute: Boateng will mit der Hacke auf Robben verlängern, aber leider war der Pass (mit dem Rücken zum Tor) etwas zu unpräzise.

14. Minute: Die Bayern drücken jetzt aufs Tempo und plötzlich kriegt Bremen Probleme.

13. Minute: Bernat kommt im Strafraum zu Fall, aber keine großen Diskussionen: kein Foul, alles sauber.

13. Minute: Bernat sieht die erste große Lücke in der Bremer Abwehr und legt in die Mitte ab auf Müller. Der haut den Holzhammer raus - und schießt nur einen Bremer ab.

12. Minute: Müller mit Hacke auf Ribery, der zieht flach von der Strafraumgrenze ab. Pavlenka kann den Schuss aber im Nachfassen festhalten.

11. Minute: Robben, Ribery und Lewandowski arbeiten sich am Sechzehner der Bremer ab, doch beim entscheidneden Pass steht Lewandowski dann ein paar Zentimeter im Abseits.

10. Minute: Also wie ein potentieller Absteiger präsentieren sich die Bremer hier defintiv nicht. Hinten sicher, vorne mit der bislang größten Chance des Spiels.

9. Minute: Der Aufbau der Bayern ist schwierig - Bremen steht richtig gut und lässt bislang keinen Münchner durchkommen.

8. Minute: Unmittelbarer Gegenzug der Bremer, Augustinsson auf Kruse - und der knallt das Ding an den Pfosten. Das war knapp!

8. Minute: Ribßery dribbelt drei Gegenspieler aus - und passt dann ins Leere.

6. Minute: Der Freistoß findet den Kopf von Lewandowski doch der kann in Bedrängnis nicht richtig hochsteigen. Rechts am Tor vorbei, Abstoß Bremen.

6. Minute: Boateng quer über den halben Platz auf Ribéry, der droht den gegenspieler zu umkurven und wird dann am linken Rand des Sechzehners gefällt. Freistoß Bayern.

4. Minute: James spielt Ballverteiler am Mittelkreis. Anspielstationen in der Spitze gibt es bislang aber nicht.

3. Minute: Spielaufbau von hinten - die Bayern müssen zumindest in diesen allerersten Minuten erst mal nach Lücken in der Bremer Abwehr suchen.

1. Minute: Bremen bemüht sich, von Anfang an dagegenzuhalten und beginnt recht mutig.

1. Minute: Der Ball läuft.

0. Minute: Das erste Duell ist entschieden: Der FCB darf anstoßen.

15:27 Uhr: Die Bayern könnten unterdessen ihren Vorsprung auf 16 Punkte ausbauen. Die sechste Meisterschaft in Folge rückt näher.

15:26 Uhr: Allerdings dürfte ein Sieg in München wohl noch schwieriger zu bekommen sein, als eine schicke Altbauwohnung für 500 Euro.

15:25 Uhr: Nachdem der 1. FC Köln nun entgegen aller Prognosen die Tabelle von hinten aufrollt, könnte Bremen einen Dreier wirklich gut gebrauchen, um sich ein wenig von den Kellerkindern FC und HSV abzusetzen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren