Schweinsteiger zweifelt an Leroy Sanes Tauglichkeit für den FC Bayern

Von vielen Experten wird Leroy Sané als prädestinierter Nachfolger von Franck Ribéry beim FC Bayern eingeschätzt. Triple-Held Bastian Schweinsteiger äußert nun allerdings Zweifel daran, ob der Nationalspieler auch die nötige Konstanz mitbringt.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Bastian Schweinsteiger und Leroy Sané nahmen gemeinsam an der Europameisterschaft 2016 teil.
imago/MIS Bastian Schweinsteiger und Leroy Sané nahmen gemeinsam an der Europameisterschaft 2016 teil.

Viele Experten schätzen Leroy Sané als prädestinierten Nachfolger von Franck Ribéry beim FC Bayern ein. Triple-Held Bastian Schweinsteiger äußert nun allerdings Zweifel daran, ob der Nationalspieler auch die nötige Konstanz mitbringt.

München - Eine Verpflichtung von Leroy Sané wäre für den FC Bayern ein echter Coup - doch kann der Nationalspieler den scheidenden Franck Ribéry überhaupt adäquat ersetzen? Triple-Held Bastian Schweinsteiger hat diesbezüglich seine Zweifel. "Ob ein Spieler wie Leroy die Konstanz hat, dies auf Dauer zu zeigen, muss man abwarten", sagte Schweinsteiger der "SportBild".

Bastian Schweinsteiger und Leroy Sané nahmen gemeinsam an der Europameisterschaft 2016 teil.
Bastian Schweinsteiger und Leroy Sané nahmen gemeinsam an der Europameisterschaft 2016 teil. © imago/MIS

Erfreut zeigte sich der Weltmeister von 2014 vor allem über die Entwicklung von Serge Gnabry, der in seiner Premierensaison bei den Bayern zu einem absoluten Leistungsträger geworden ist. "Es ist für mich schön zu sehen, wie ein Serge Gnabry sich über seine Stationen bei Arsenal, Bremen, Hoffenheim und Bayern entwickelt hat. Im Fußball kommt es sehr auf die Mentalität des Spielers an", sagte Schweinsteiger.

Lesen Sie hier: AZ-Umfrage - Wer war Ihr Bayern-Spieler der Saison?

Aktuelle Gerüchte und Wechsel-News finden Sie hier im Transfer-Blog der AZ

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren