Robben oder Ribéry? Wer kriegt einen neuen Vertrag beim FC Bayern München?

Sie waren die Triple-Helden 2013: Franck Ribéry und Arjen Robben sind Bayern-Legenden. Aber wie lange noch? Beide Verträge laufen im nächsten Sommer aus.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Wie lange jubeln sie noch zusammen für den FCB? Arjen Robben und Franck Ribéry.
dpa Wie lange jubeln sie noch zusammen für den FCB? Arjen Robben und Franck Ribéry.

München - Franck Ribéry und Arjen Robben waren immer wichtig für die Bayern, aber wie lange wird das noch so sein? Beide Verträge laufen zum Saisonende aus, Robben wird dann 34 Jahre alt sein, Ribéry sogar 35. Fußballer-Rentenalter eigentlich. Beide wollen gerne weitermachen, Verhandlungen hat es aber noch keine gegeben. Robben sieht's locker: "Es ist diesbezüglich noch keiner auf mich zugekommen. Ich bin da ganz entspannt", so der Niederländer bei Sky nach dem Spiel gegen Celtic Glasgow (3:0) am Mittwochabend.

Robben ist fit, hat die Möglichkeit sich für einen neuen Vertrag zu empfehlen. Ribéry ist aufgrund einer Knieverletzung zum Zuschauen verdammt, schaffte es aber auch zuvor in sechs Pflichtspielen in dieser Saison nicht zu einer Torbeteiligung. Mit Kingsley Coman sitzt dem Franzosen zudem ein 21-Jähriger im Nacken – der Franzose befindet sich aktuell in guter Form, bekam von der AZ die Note 2 beim Celtic-Spiel. Robbens Chancen auf einen neuen Vertrag scheinen also momentan besser zu sein, als die von Ribéry.

Das meint auch Ex-Bayern-Trainer Ottmar Hitzfeld, auch wenn er Ribéry noch immer auf Topniveau sieht: "Sowohl Ribéry als auch Robben haben noch den Bayern-Standard, gerade Robben kann sicher noch lange spielen." Während der Holländer recht entspannt wirkt, was seine Zukunft angeht, hat Ribéry bereits angemerkt, dass er seine Karriere "gerne noch ein, zwei Jahre fortführen" würde. "Am liebsten würde ich hierfür natürlich in München bleiben."

Und Heynckes sagte ja bereits kurz nach seiner erneuten Verpflichtung: "Ribéry wird bei mir wieder funktionieren". Auch über diese Saison hinaus?

Lesen Sie auch:

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren