Noten zu FC Bayern gegen Lazio Rom: Lewandowski eiskalt - Joker Choupo-Moting sticht sofort

Pflichtaufgabe erfüllt: Dank eines souveränen 2:1-Erfolgs gegen Lazio Rom zieht der FC Bayern ins Viertelfinale der Champions League ein - die Noten für die Münchner.
| Julian Buhl Maximilian Koch
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen Teilen
Die Bayern qualifizierten sich im Rückspiel gegen Lazio souverän für das Viertelfinale der Champions League.
Die Bayern qualifizierten sich im Rückspiel gegen Lazio souverän für das Viertelfinale der Champions League. © firo/Augenklick

München - Alexander Nübel wirkt beim 2:1-Sieg gegen Lazio Rom als Ersatz von Manuel Neuer etwas zu zurückhaltend und kassiert ein Gegentor per Kopf durch die Beine. Alaba glänzt in der Abwehr und im Mittelfeld.

Die AZ-Noten für den FC Bayern

ALEXANDER NÜBEL - NOTE 3: Zweites Champions-League-Spiel für den Neuer-Ersatz, in der Gruppenphase war er schon gegen Atlético zum Einsatz gekommen. Kaum gefordert, bei Milinkovic-Savics Kopfball war er sicher (16.). Mit dem Ball am Fuß wirkte das nicht immer so, und: Nübel war extrem still. Blieb im Eins-gegen-eins cool (72.). Beim Gegentor zu zögerlich und auch noch per Kopfball getunnelt.

BENJAMIN PAVARD - NOTE 4: Der Franzose erhielt den Vorzug vor Niklas Süle, der zunächst auf der Bank saß. Defensiv solide, offensiv allerdings überhaupt nicht zu sehen.

JÉROME BOATENG - NOTE 3: Vor dem Abschied am Saisonende nach zehn Jahren Bayern, aktuell unter Flick aber weiter unumstritten im Abwehrzentrum. Er zeigte, warum. Souverän im Zweikampfverhalten, stark im Aufbauspiel. In der Halbzeit für Süle raus.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

DAVID ALABA - NOTE 2: 89. Champions-League-Spiel für den scheidenden Abwehrchef, Alaba zog mit Bastian Schweinsteiger gleich. Ordnete die Viererkette routiniert. Überzeugte in den letzten 30 Minuten im Mittelfeld. Schöner Doppelpass bei Lewandowskis Pfostentreffer (66.). Toller Pass beim 2:0.

LUCAS HERNÁNDEZ - NOTE 4: Der Franzose erhielt diesmal den Vorzug vor Alphonso Davies, doch er konnte seine Chance kaum nutzen. Nach vorne ungenau und zögerlich bei seinen Vorstößen, hinten teilweise unkonzentriert.

Kimmich dominiert im Mittelfeld, Gnabry bleibt glücklos

JOSHUA KIMMICH - NOTE 2: Sehr dominant im Mittelfeld, mit klugen Pässen – auch wenn nicht jedes Zuspiel beim Teamkollegen ankam. Ging als Führungsspieler voran.

LEON GORETZKA - NOTE 3: Vor Lewandowskis 1:0 im Strafraum regelwidrig umklammert. Nahm das Geschenk clever an. Sonst sehr präsent im Zentrum, ohne die großen Glanzmomente in der Offensive. Holte sich nach taktischem Foul Gelb ab. Hatte nach knapp einer Stunde dann vorzeitig Feierabend.

SERGE GNABRY - NOTE 4: Erfolgreiche Dribblings wie in der 39. Minute, als er von Milinkovic-Savic nur durch ein Foul gestoppt werden konnte, zeigte Gnabry zu selten. Meist glücklos in seinen Aktionen. Vergab das 3:1 (90.)

THOMAS MÜLLER - NOTE 3: Deutschlands bester Champions-League-Torjäger (47 Treffer) lief in Neuers Abwesenheit als Kapitän auf. Diese Rolle füllte er gut aus. Lautstark dirigierte Müller seine Mitspieler und half bei der Defensivarbeit vorbildlich mit. Offensiv wichtig als Anspielstation.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

LEROY SANÉ - NOTE 2: Weil der angeschlagene Kingsley Coman geschont wurde, stürmte der deutsche Nationalspieler von Beginn an. Und zwar gefährlich: Sanés Linksschuss zischte knapp links vorbei (13.). Er probierte es immer wieder mit Abschlüssen. Erneut auch in der Rückwärtsbewegung engagiert. Traumpass auf Gnabry (90.).

Lewandowski verpasst Doppelpack - Joker Choupo-Moting sticht sofort

ROBERT LEWANDOWSKI - NOTE 2: Die Tormaschine hatte die erste Halbchance, Lewys Kopfball wurde geklärt (4.). Dann wie so oft ganz sicher vom Elfmeterpunkt, als er das 1:0 erzielte. Es war sein fünfter Treffer im laufenden Wettbewerb. Vergab unmittelbar nach dem Seitenwechsel aus kurzer Distanz. Traf dann nur den Pfosten (66.).

NIKLAS SÜLE - NOTE 3: Kam zur zweiten Halbzeit für Boateng. Sofort voll im Spiel.

ALPHONSO DAVIES - NOTE 3: In der 64. für Goretzka eingewechselt. Legte keine Minute später fast das 2:0 vor.

JAMAL MUSIALA - NOTE 3: Ersetzte Müller in der 70. Blieb eher unauffällig.

ERIC MAXIM CHOUPO-MOTING - NOTE 2: Traf zwei Minuten nach seiner Einwechslung zum 2:0 und erfüllte seinen Jokerjob perfekt.

JAVI MARTÍNEZ kam zu spät für eine Bewertung.

Lade TED
 
Umfrage wird geladen, bitte warten...
 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren