Nach dem Deadline Day: Wie finden Sie die Transfers des FC Bayern?

Der FC Bayern verpflichtete in dieser Periode insgesamt sieben Neuzugänge. Die AZ möchte Ihre Meinung zur Transferpolitik des Rekordmeisters wissen.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Neuzugänge des FC Bayern: Michael Cuisance, Philippe Coutinho und Ivan Perisic (v.l.).
dpa, AZ-Montage Neuzugänge des FC Bayern: Michael Cuisance, Philippe Coutinho und Ivan Perisic (v.l.).

München - Das Transferfenster in Deutschland ist seit Montagabend geschlossen! Der FC Bayern schlug in dieser Transferperiode insgesamt sieben Mal auf dem Spielermarkt zu.

Neben den Perspektivspielern Jann-Fiete Arp (Hamburger SV), Michael Cuisance (Borussia Mönchengladbach) und Sarpreet Singh (Wellington Phoenix), holte der deutsche Rekordmeister auch Barca-Star Philippe Coutinho, Vizeweltmeister Ivan Perisic (Inter Mailand) sowie die beiden Weltmeister Lucas Hernández (Atletico Madrid) und Benjamin Pavard (VfB Suttgart) nach München.

Doch helfen die Neuverpflichtungen dem FC Bayern auch weiter? Ist mit dem Kader der Sieg in der Champions League möglich? Oder sind andere Bundesligisten an den Münchnern vorbeigezogen?

Teilen Sie uns Ihre Meinung in der AZ-Umfrage mit!

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren