Kovac schwärmt von Davies - und schränkt dennoch ein - So plant der Coach mit seinem Neuzugang

Seit dieser Woche trainiert Alphonso Davies beim FC Bayern mit. Sein Trainer Niko Kovac freut sich über den kanadischen Neuzugang - und stellt dem 18-Jährigen einen Kaderplatz in Aussicht.
| Patrick Strasser
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Kam aus Vancouver nach München: Alphonso Davies (re.).
imago/Philippe Ruiz Kam aus Vancouver nach München: Alphonso Davies (re.).

München - Seit dieser Woche trainiert Alphonso Davies (18) an der Säbener Straße mit, spielberechtigt ist der Kanadier ab dem 1. Januar 2019. Niko Kovac freut sich über den Neuzugang in spé. "Ein sehr talentierter Spieler, wir sind froh, einen solchen Rohdiamanten bekommen zu haben", sagte der Bayern-Trainer am Freitag. (Lesen Sie auch: Das ist Alphonso Davies)

Kovac und Rummenigge mahnen zur Geduld

Auf dem US-Trip in der Vorbereitung vergangenen Sommer hatte Kovac bereits mit Davies gesprochen.

Kovac sagte damals: "Er muss die Zeit bekommen, sich zu integrieren, die Sprache zu lernen, seine Mitspieler kennenlernen." Auch Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge hatte gewarnt: "Man darf nicht vergessen, dass er erst 18 Jahre alt ist und in Amerika in der MLS gespielt hat. Da wird man ein bisschen Geduld haben müssen."

So lange laufen die Verträge der Bayern-Spieler

Kovac plant Davies bei Profis ein

Kovac machte jedoch klar, dass Davies ab Januar für "die erste Mannschaft in Frage kommt". Wenn der Profi-Kader jedoch mal zu groß sei und er Spielpraxis benötige, könnte der Flügelstürmer auch in der zweiten Mannschaft, die in der Regionalliga Bayern kickt, zum Einsatz kommen.

Ins Trainingslager der Profis nach Katar (ab Anfang Januar) reist Davies jedenfalls mit – "na klar", sagte Kovac.

<strong>Lesen Sie hier: Einsatzbereit? FC Bayern gibt Update zu Coman und Robben</strong>

Im Video: So machte Bayern den Davies-Deal perfekt

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren