Karl-Heinz Rummenigge vergleicht Hansi Flick mit Trainer-Legenden des FC Bayern

Karl-Heinz Rummenigge schwärmt von Bayerns Coach Hansi Flick und vergleicht in mit den Erfolgs-Trainern Louis van Gaal, Jupp Heynckes und Pep Guardiola.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Bayern-Trainer Hansi Flick (l.) und Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge.
Rauchensteiner/Augenklick Bayern-Trainer Hansi Flick (l.) und Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge.

München - Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge sieht bei Trainer Hansi Flick Parallelen zu dessen prominenten Vorgängern.

"Er hat einen klaren Matchplan. Die Mannschaft ist taktisch so ausgerichtet wie bei Louis van Gaal, Jupp Heynckes oder Pep Guardiola", sagte Rummenigge dem Fachmagazin "Kicker" und fügte hinzu: "Der Trainer Flick ist ein wichtiger Faktor, er hat eine empathische Verbindung zur Mannschaft und macht es auch in der Öffentlichkeit sehr gut."

In Sachen Vertragsverlängerung mahnt Rummenigge indes zur Gelassenheit. Flick, der die Nachfolge von Niko Kovac antrat, besitzt bei den Bayern noch einen Vertrag bis zum Saisonende. Am Dienstag trifft der FC Bayern im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League auf den FC Chelsea (21 Uhr, Sky und im AZ-Liveticker).

Hitzfeld: Flick trägt "Bayern-Mentalität" in sich

Für Ottmar Hitzfeld könnte Flick durchaus ein Faktor für den angestrebten Einzug in das Finale der Champions League sein. "Es ist ein großer Vorteil für den heutigen Trainer Flick, dass er als Spieler international auf diesem hohen Niveau aktiv war. Er trägt diese Bayern-Mentalität in sich", sagte Hitzfeld im "Kicker" (Montag).

Bayern-Trainer Flick kenne die Atmosphäre bei K.-o.-Spielen aus seiner Zeit als Co-Trainer der Nationalmannschaft, "da hat er sogar das WM-Finale 2014 erlebt", sagte der frühere Trainer der Münchner. Hitzfeld glaubt, dass die Champions League eine große Herausforderung und eine Riesenchance für Flick sei.

"Ein zusätzlicher Vorteil für ihn ist, dass mit einem Trainer, der schon einen großen Namen hat, noch größere Erwartungen verbunden sind", sagte Hitzfeld, der mit den Bayern und Borussia Dortmund die Fußball-Königsklasse gewonnen hat.

Lesen Sie hier: Salihamidzic schließt Transfer von "drei Topspielern" aus

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren