Hansi Flick bestätigt: Leroy Sané gegen Frankfurt im Kader des FC Bayern

Der Königstransfer des FC Bayern ist wieder fit! Wie Hansi Flick am Freitag verkündete, wird Leroy Sané gegen Eintracht Frankfurt wieder im Kader stehen. Der Flügelstürmer ist zunächst für die Bank eingeplant.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
3  Kommentare Artikel empfehlen
Steht vor seiner Rückkehr in den Kader des FC Bayern: Leroy Sané
Steht vor seiner Rückkehr in den Kader des FC Bayern: Leroy Sané © Matthias Balk/dpa

München - Leroy Sané wird nach überstandener Verletzung beim Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt am Samstag (15.30 Uhr/Sky und im AZ-Liveticker) wieder im Kader des FC Bayern stehen. Dies bestätigte Trainer Hansi Flick bei der Spieltagspressekonferenz am Freitag.

Flick: Sané sitzt zunächst auf der Bank

"Es sind alle soweit fit. Auch Leroy Sané ist im Kader mit dabei. Von daher sind wir auf einem guten Weg. Er ist noch nicht von Anfang an eingeplant, da müssen wir Schritt für Schritt gehen", erklärte der Bayern-Coach: "Wir müssen das Spiel abwarten. Er ist aber eine gute Option, da sind wir froh drüber."

Lesen Sie auch

Sané, der im Sommer von Manchester City zum Rekordmeister gewechselt war, hatte zuletzt mehrere Wochen aufgrund einer Kapselverletzung gefehlt und war erst am Donnerstag wieder ins Mannschaftstraining zurückgekehrt. Letztmals stand der Flügelspieler bei der 1:4-Niederlage bei der TSG Hoffenheim Ende September auf dem Platz.

Fehlen werden weiterhin Serge Gnabry, der am Dienstag positiv auf das Coronavirus getestet worden war, sowie Tanguy Nianzou (Aufbautraining nach Oberschenkelverletzung).

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 3  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
3 Kommentare
Artikel kommentieren