FC Bayern: Rummenigge schwärmt von Flick und setzt Spitze gegen Kovac

Karl-Heinz Rummenigge, Vorstandsvorsitzender des FC Bayern, erklärt, was Trainer Hansi Flick besser macht als sein Vorgänger Niko Kovac. Vor allem Flicks menschliche Qualitäten beeindrucken den Bayern-Boss.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Trainer Hansi Flick (l.) und Vorstands-Boss Karl-Heinz Rummenigge vom FC Bayern
imago images / Kirchner-Media Trainer Hansi Flick (l.) und Vorstands-Boss Karl-Heinz Rummenigge vom FC Bayern

München - Hansi Flick hat in seiner Amtszeit als Cheftrainer des FC Bayern unglaubliche 26 von 29 Partien gewonnen und die Münchner geade zum achten Meistertitel in Serie geführt. Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge schwärmt von den menschlichen Qualitäten des Übungsleiters und verteilt indirekt einen Seitenhieb gegen Ex-Trainer Niko Kovac.

Auf die Frage, was Flick besser mache als sein Vorgänger Kovac antwortete Rummenigge im "ZDF Morgenmagazin" relativ unverblümt: "Er hat einen klaren Plan. Er hat gewisse Werte wieder eingeführt und die Mannschaft ist ihm wunderbar gefolgt."

Rummenigge: Flick hat eine sehr hohe Empathie 

Rummenigge hebt besonders Flicks menschliche Qualitäten im Umgang mit der Mannschaft hervor: "Ich glaube, er hat eine sehr hohe Empathie mit der Mannschaft. Sie vertraut ihm und er vertraut den Spielern. Das ist neben den qualitativen Werten, die er als Trainer hat, ein ganz wichtiger Faktor."

Flick wurde Niko Kovac vor Saisonbeginn als Co-Trainer zur Seite gestellt. Nach einer 1:5-Niederlage bei Eintracht Frankfurt wurde Kovac entlassen, Flick übernahm zuerst auf Interimsbasis. Unter dem ehemaligen Löw-Assistenten kam die Mannschaft ins Rollen und Flick wurde im März mit einer Vertragsverlängerung als Cheftrainer bis 2023 belohnt.

Lesen Sie auch - Herbert Hainer: "Serienmeister? Wir wollen die Zehn vollmachen!"

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren