FC Bayern gegen AEK Athen: Franck Ribery nicht im Kader - der Grund

Der FC Bayern muss beim Champions-League-Spiel gegen AEK Athen auf Franck Ribéry verzichten. Der Franzose muss wegen einer Wirbelblockade passen und steht daher nicht im Kader der Münchner.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Fehlt dem FC Bayern gegen AEK Athen: Franck Ribéry.
Kay Nietfeld/dpa Fehlt dem FC Bayern gegen AEK Athen: Franck Ribéry.

München/Athen - Franck Ribéry wird dem FC Bayern im Champions-League-Spiel gegen AEK Athen nicht zur Verfügung stehen. Der Flügelspieler fällt wegen einer Wirbelblockade aus und steht nicht im Kader des deutschen Rekordmeisters. Das gaben die Bayern am Montagvormittag via Twitter bekannt.

"Es hat keinen Sinn ihn mitzunehmen, die Reise ist ja auch eine Belastung. Er ist in München besser aufgehoben", sagte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge. Der 35-Jährige saß schon am Samstag beim 3:1-Erfolg gegen den VfL Wolfsburg 90 Minuten lang auf der Bank.

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

David Alaba, zuletzt von Oberschenkelproblemen geplagt und gegen Wolfsburg in der Halbzeit ausgewechselt, steht jedoch im Kader und wird am Dienstagabend (18.55 Uhr, Sky und im AZ-Liveticker) wohl auch von Beginn an spielen.

Noten: Die Eins für Robert Lewandowski, die Fünf für Arjen Robben

Kovac verzichtet bei seinem "Königsklassen"-Ausflug diesmal auf viele Youngster: Bis auf Christian Früchtl, Oliver Batista Meier und Meritan Shabani sind keine Nachwuchsspieler der Münchner dabei.

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Der FC Bayern steht in der Gruppe E mit vier Zählern punktgleich mit Spitzenreiter Ajax Amsterdam auf Platz zwei. Nach dem 2:0 zum Auftakt bei Benfica Lissabon waren die Münchner gegen Ajax nicht über ein 1:1 hinausgekommen. Der griechische Meister AEK ist ohne Punkt Letzter.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren