FC Bayern: Cuisance fällt aus - Thiago weiter angeschlagen

Der FC Bayern muss beim Pokal-Halbfinale gegen Eintracht Frankfurt auf Michael Cuisance verzichten, Spielmacher Thiago steht trotz muskulärer Probleme zur Verfügung.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Michael Cuisance wird den Bayern gegen Frankfurt fehlen - Thiago steht zumindest im Kader.
imago images / Sven Simon Michael Cuisance wird den Bayern gegen Frankfurt fehlen - Thiago steht zumindest im Kader.

München - Mittelfeldspieler Michael Cuisance wird das Pokal-Halbfinale des FC Bayern gegen Eintracht Frankfurt am Mittwochabend (20.45 Uhr/Sky, ARD und im ) verpassen. Dies bestätigte Trainer Hansi Flick am Dienstag. Der Franzose hatte zuletzt mit einer Magen-Darm-Infektion zu kämpfen und verpasste bereits den 4:2-Sieg am Samstag bei Bayer Leverkusen.

Hansi Flick will auf größere Rotation verzichten

Spielmacher Thiago steht gegen die Adler hingegen erneut im Kader - trotz muskulärer Probleme. Der Spanier hatte am vergangenen Wochenende nach mehrwöchiger Verletzungspause sein Comeback gegeben, ist jedoch noch nicht wieder vollständig genesen.

Viele Veränderungen in der Startelf wird es laut Flick trotz des straffen Terminplans nicht geben. "Ich hatte heute nicht das Gefühl, dass ein Spieler müde ist. Ich achte sehr darauf, wer Pause braucht. Es kann sein, dass ich das ein oder andere ändere, aber es ist noch nichts entschieden", so der Bayern-Coach.

Lesen Sie hier: Flick erklärt die Topform von Alaba und Boateng

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren