FC Bayern: Corentin Tolisso fällt gegen Schalke aus - Robert Lewandowski fit

Corentin Tolisso wird das Auswärtsspiel des FC Bayern beim FC Schalke am Sonntag verpassen, der zuletzt angeschlagene Robert Lewandowski wird laut Trainer Hansi Flick rechtzeitig fit.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Corentin Tolisso fällt gegen den FC Schalke 04 aus.
Corentin Tolisso fällt gegen den FC Schalke 04 aus. © Tom Weller/dpa

München - Der FC Bayern muss beim Auswärtsspiel gegen den FC Schalke 04 am kommenden Sonntag (15.30 Uhr/Sky und im AZ-Liveticker) auf Mittelfeldspieler Corentin Tolisso verzichten. Dies teilte Trainer Hansi Flick am Freitag mit.

Flick über Tolisso: "Wollen kein Risiko eingehen"

"Er hat gegen Augsburg seine Muskulatur gespürt. Da wollen wir kein Risiko eingehen", sagte der Bayern-Coach. Ansonsten seien alle Mann an Bord. So auch Robert Lewandowski, der in Augsburg am Mittwoch aufgrund leichter muskulärer Probleme vorzeitig ausgewechselt wurde. "Wir werden nach dem Abschlusstraining morgen entscheiden, wen wir mitnehmen", meinte Flick weiter.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Verzichten müssen die Bayern weiter auf den langzeitverletzten Tanguy Nianzou, der sich nach seinem Muskelbündelriss weiter im Aufbautraining befindet.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren