FC Bayern: Alvaro Odriozola erhält Einsatzgarantie von Hansi Flick

Leihgabe Álvaro Odriozola wird am 34. Spieltag in der Startelf des FC Bayern stehen. Dies bestätigte Cheftrainer Hansi Flick nach dem Spiel gegen den SC Freiburg.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Steht im letzten Saisonspiel gegen den VfL Wolfsburg in der Startelf: Alvaro Odriozola.
firo/Augenklick Steht im letzten Saisonspiel gegen den VfL Wolfsburg in der Startelf: Alvaro Odriozola.

München - Er ist der Verlierer der Rückrunde bei Bayern: Álvaro Odriozola. Der Spanier war erst im Winter auf Leihbasis von Real Madrid nach München gewechselt.

Doch der 24-jährige Außenverteidiger kam bisher auf nur 98 Minuten Einsatzzeit. Am Saisonende kehrt er wieder zurück zu den Königlichen.

Odriozola steht gegen Wolfsburg in der Startelf

Dafür bekommt Odriozola von Trainer Hansi Flick zumindest ein sportliches Abschiedsgeschenk. Angesprochen auf den Spanier sagte er: "Klar, er hatte nicht viele Einsätze, aber am Wochenende gegen den VfL Wolfsburg wird er auf jeden Fall von Anfang an spielen."

Für den Spanier wird wohl Weltmeister Benjamin Pavard aus der Startelf rutschen und eine Verschnaufspause erhalten.

Lesen Sie hier: Flick zum erfolgreichen Debütantenball gezwungen

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren