Die Meisterfeier auf dem Rathausbalkon

Der FC Bayern feiert mit seinen Fans auf dem Marienplatz die vierte Meisterschaft in Folge. Die Sause auf dem Rathausbalkon in München können Sie hier im News-Blog verfolgen.
| Lukas Schauer
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Der Marienplatz ist voll - die Fans warten auf die Mannschaft des FC Bayern.
dpa Der Marienplatz ist voll - die Fans warten auf die Mannschaft des FC Bayern.

München - Um 14:30 Uhr wird der FC Bayern auf dem Rathausbalkon in München erwartet. Die Spieler und Trainer feiern mit ihren Fans die vierte Meisterschaft in Folge und die 26. Meisterschaft insgesamt. Lesen Sie hier die Highlights der Feier im Newsblog. Der Artikel wird laufend aktualisiert.

Weißbierdusche extrem

Gestern gab's die traditionelle Weißbierdusche, vor allem Pep Guardiola bekam einiges ab. Die besten Bilder finden Sie hier. Das Spiel gegen Hannover war zugleich Peps letztes Heimspiel in der Allianz Arena. Dass er zurückehren wird, hat er betont - ob als Gast oder als Trainer von Manchester City in der Champions League.

Kabinenparty

Nach Abpfiff war die Freude in der Kabine natürlich groß - David Alaba hat den Freudentanz der Spieler festgehalten.

Marienplatz ist gesperrt

Aufgrund der vielen Fans, die zur Meisterfeier strömen, halten derzeit weder S- noch U-Bahn am Marienplatz. Es wird empfohlen, umliegende Bahnhöfe zu nutzen. Wer keinen Platz mehr bekommt, kann sich mit der Webcam der Stadt München behelfen. Sie gibt zumindest einen Blick frei auf den Marienplatz.

Interne Feier im Postpalast

Im Postpalast gab's dann nach dem Spiel die interne Meisterfeier - und die Spieler und Verantwortlichen ließen's ordentlich krachen. Wir haben die Bilder für Sie zusammengestellt.

So tanzten die Bayern im Postpalast

 

Mannschaft ist unterwegs

Die Mannschaft ist unterwegs, langsam bereiten sich die Offiziellen im Rathaus auf die Spieler vor. Die ersten Fans übrigens sind seit circa heute morgen um sieben auf dem Marienplatz.

Der Marienplatz ist ein rot-weißes Fahnenmeer

 

Der Bus ist da

In diesen Sekunden rollt der Bayern-Bus an die Rückseite des Rathauses! Gleich dürfen wird die Spieler auf dem Balkon begrüßen.

 

 

Die Sonnenbrillen sitzen

Boateng, Vidal und Alonso tragen übrigens (noch) ihre Sonnenbrillen - die Nacht war lang. Die Spieler äußern sich im BR übrigens auch zur abgesagten Floßfahrt: "So sind wir wenigstens pünktlich", sagt Phillip Lahm.

Es geht los

Maskottchen Bernie ist schon draußen, Stadionsprecher Stephan Lehmann wird nun jeden Spieler einzeln auf den Balkon bitten. Diesmal kommen je eine Spielerin der Frauenmannschaft und ein Profi der Männer zusammen auf den Balkon. Denn auch die Frauenmannschaft des FC Bayern wurde in diesem Jahr zum wiederholten Male Deutscher Meister.

Kingsley Coman und Douglas Costa freuen sich sichtlich über den Empfang am Marienplatz - und über die bayerische Tracht. Costa trägt Hut.

 

 

 

David Alaba schaut so aus, als könnte er bis Samstag noch die ein oder andere Stunde Schlaf vertragen. Die Fans feiern ihn trotzdem - genauso wie den Unglücksraben Holger Badstuber, der sich trotz seiner Verletzungsmisere über Sprechchöre freuen darf.

Großer Jubel auch bei Torschützenkönig Robert Lewandowski. Er läuft mit seiner Namenskollegin aus dem Frauen-Team ein. So was gibt's auch nur bei den Bayern.

 

Thomas Müller hält die Schale gleich mal falschrum in die Luft. Und erntet "Müller"-Sprechchöre. Nach ihm kommt Manuel Neuer, der in der ganzen Saison nur 17 Gegentore kassiert hat.

 

Robert Lewandowski, Arturo Vidal und Thiago feiern

Ebenso wie Alaba und Robben

Auch der Vorstand ist inwzwischen auf dem Balkon angekommen. Auch sie feiern eine erfolgreiche Saison, und die Weichen sind ja mit den neuen Verpflichtungen ebenfalls bereits gestellt.

 

Guardiola: "ich liebe, liebe diese Stadt"

Pep Guardiola im Interview mit dem BR. Er bekundet erneut seine Liebe an München und auch den FC Bayern. Aber: "Wenn Du es nicht schaffst, in drei Jahren die Champions League zu gewinnen, dann muss ein neuer Trainer kommen".

Sie freuen sich alle

 

Jetzt wird gesungen. "We are the champions". Dann kreist das Mikrofon unter den Spielern. Stimmungskanone Müller muss die Fans anheizen, David Alaba hatte es vorher mit einem Lied probiert, das die Fans allerdings wohl nicht kannten.  Tut der Stimmung aber keinen Abbruch.

 

Natürlich darf auch Pep Guardiola seine letzte Meisterschale mit dem FC Bayern in die Höhe recken.

Jetzt hat Frank Ribery das Mikro und versucht vergeblich, Douglas Costa und Arturo Vidal zum Sprechen zu bewegen.

 

Die Feier läuft

Die Feier läuft noch ein bisschen, wenngleich sich die Männer schön langsam auch schon wieder zurück ziehen. Wir werden den News-Blog an dieser Stelle beenden, bedanken uns für's Lesen und sammeln natürlich weiter Stimmen und Bilder.

 

Mit diesem Bild verabschieden wir uns aus dem News-Blog. Mehr gibt es nicht zu sagen.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren