Bayern-Torwart Manuel Neuer ist Nationalspieler des Jahres 2020

Weitere Auszeichnung für den besten Torwart der Welt: Manuel Neuer ist nun auch Nationalspieler des Jahres 2020.
| AZ/dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
2  Kommentare Empfehlungen
Manuel Neuer.
Manuel Neuer. © imago images / RHR-Foto

Frankfurt/Main – Kapitän Manuel Neuer ist bei einer Abstimmung des DFB-Fanclubs zum deutschen Fußball-Nationalspieler des Jahres 2020 gewählt worden. Der 34 Jahre alte Torhüter von Rekordmeister FC Bayern München erhielt 57,8 Prozent der Stimmen und setzte sich damit deutlich gegen seine Teamkollegen durch, wie der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Sonntag mitteilte.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Nationalspieler des Jahres: Zwei Bayern-Stars an der Spitze

Rang zwei ging an Bayern-Profi Serge Gnabry, der rund 15 Prozent der Stimmen erhielt. Verteidiger Matthias Ginter (9,3 Prozent) von Borussia Mönchengladbach wurde Dritter. Insgesamt wurden 1.562 Stimmen für Neuer abgegeben.

Neuer gewann im Jahr 2020 Meisterschaft, Pokal, Champions League sowie den nationalen und den internationalen Supercup mit dem FC Bayern München. Die Fußball-EM wurde wegen der Corona-Pandemie auf 2021 verschoben. Zum schönsten Länderspieltor des Jahres wurde schon früher in dieser Woche ein Hackentor von Gnabry beim 3:3 gegen die Schweiz in der Nations League gewählt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 2  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
2 Kommentare
Artikel kommentieren