Bayern-Spieler Coman eingewechselt: Frankreich nur 1:1

Frankreich ist in Straßburg mit einem 1:1 gegen Bosnien-Herzegowina in die WM-Qualifikation gestartet. Kingsley Coman kam in der Schlussviertelstunde zum Einsatz - und äußerte sich zu seiner Zukunft beim FC Bayern.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Kam im WM-Qualifikationsspiel gegen Bosnien Herzegowina nur zu einem Kurzeinsatz für Frankreich: Kingsley Coman vom FC Bayern.
Kam im WM-Qualifikationsspiel gegen Bosnien Herzegowina nur zu einem Kurzeinsatz für Frankreich: Kingsley Coman vom FC Bayern. © imago images/PanoramiC

München - Den Start in die WM-Qualifikation hatte sich Kingsley Coman sicher anders vorgestellt: Der Profi des FC Bayern kam am Mittwochabend mit der französischen Nationalmannschaft nicht über ein 1:1 (1:1) gegen Bosnien-Herzegowina hinaus. 

Bayern-Profi Kingsley Coman nur mit Kurz-Einsatz für Frankreich

Coman wurde in der 76. Minute eingewechselt. Nach dem bosnischen Führungstreffer durch Edin Dzeko (36. Minute) glich Antoine Griezmann (39.) in Straßburg für die Franzosen aus. Frankreich musste nach einer Roten Karte gegen Jules Koundé (51.) fast die gesamte zweite Halbzeit in Unterzahl spielen.

Die Mannschaft von Nationaltrainer Didier Deschamps führt nach vier Spieltagen die Quali-Gruppe D mit acht Punkten an. Am kommenden Samstag treffen Coman und Co. in Kiew auf die Ukraine.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Coman vermeidet eindeutiges Bekenntnis zum FC Bayern

Beim FC Bayern zieht sich der Poker um eine Verlängerung des im Sommer 2023 auslaufenden Vertrages mit dem 25-jährigen Flügelspieler immer noch hin.

Kingsley Coman selbst gibt sich bei diesem Thema eher reserviert. Bei "Eurosport Frankreich" sagte er über seine Karriereplanung und seine Zukunft beim deutschen Rekordmeister: "Ich habe das Glück, noch jung zu sein, daher kann ich beides machen. Ich kann hier noch für mehrere Jahre bleiben und danach schauen, wie es woanders ist. Es ist also ein Zwischending."

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren