Bayern-Kapitän Manuel Neuer dankt Hansi Flick: "Diese Erfolge stehen für immer"

Bayern-Kapitän Manuel Neuer blickt mit viel Wehmut auf die Abgänger einiger langjähriger Weggefährten und schwärmt von der erfolgreichen Zeit unter Hansi Flick: "Diese Erfolge stehen für immer."
| AZ/dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
2  Kommentare Artikel empfehlen
Bayern-Kapitän Manuel Neuer mit dem scheidenden Trainer Hansi Flick
Bayern-Kapitän Manuel Neuer mit dem scheidenden Trainer Hansi Flick © IMAGO / Sven Simon

München - Manuel Neuer hat als Kapitän nach der Meisterfeier des FC Bayern München noch einmal die Ära unter Trainer Hansi Flick und dreier scheidender Triple-Helden hervorgehoben.

"Es ist eher saisonübergreifend zu sehen - dass wir die erfolgreichste Mannschaft in der Geschichte des FC Bayern geworden sind. Bei all den Erfolgen ist es umso schöner, dass ich mit vielen von den Jungs über eine so lange Zeit Seite an Seite gespielt habe und wir eine solche Ära geprägt haben. Deshalb ist es natürlich auch sehr schade, dass der eine oder andere den Verein im Sommer verlässt", äußerte der Kapitän am Montag in einem Interview auf der Internetseite des Vereins.

Neunmal wurden die Münchner nacheinander deutscher Meister. "Wir wissen, dass wir einen Allzeitrekord aufgestellt haben. Vor jeder Saison steht deshalb auch das Ziel, diesen weiter auszubauen", sagte Neuer. Bei den Abschieden von David Alaba, Jérôme Boateng und Javi Martínez schwingt beim Nationaltorhüter "viel" Wehmut mit.

Neuer über Abschieds-Trio: "Freunde fürs Leben gefunden"

"Ich habe in meiner bisherigen Karriere nur einen einzigen Titel ohne die Jungs erlebt, den Pokalsieg mit Schalke 2011. Mit Jérôme bin ich 2009 sogar U21-Europameister geworden. Ich kann ihnen nur danken. Sie wissen, dass sie in den vergangenen Jahren hier auch Freunde fürs Leben gefunden haben", sagte der 35 Jahre alte Neuer.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Sieben Titel gewann die Mannschaft unter Flick. "Diese Erfolge stehen für immer. Das werden wir nicht vergessen und müssen jetzt schon einmal darüber nachdenken, dass wir im Jahr 2030 mit der Mannschaft einen Lissabon-Trip machen. Das werde ich jetzt auch nochmal anbringen", sagte Neuer. Vor einem Jahr hatten die Bayern in Portugals Hauptstadt das Finalturnier der Champions League gewonnen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 2  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
2 Kommentare
Artikel kommentieren