Bayern-Kader vorgestellt: Liveticker zum Nachlesen

Nach der Triple-Saison präsentierte der FC Bayern München sein Team für die Saison 2013/14 mit anschließendem öffentlichem Training in der Allianz Arena. Der Liveticker zum Nachlesen.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Der FC Bayern München hat in der Allianz Arena seinen Kader offiziell vorgestellt. Trainer Pep Guardiola.
Rauchensteiner/augenklick Der FC Bayern München hat in der Allianz Arena seinen Kader offiziell vorgestellt. Trainer Pep Guardiola.

Nach der Triple-Saison präsentierte der FC Bayern München sein Team für die Saison 2013/14 mit anschließendem öffentlichem Training in der Allianz Arena. Der Liveticker zum Nachlesen.

München -  In der Allianz Arena öffnete der FC Bayern am Dienstagnachmittag die Tore für seine Fans. 45.000 Freikarten ließ der Verein für die Veranstaltung in der Allianz Arena springen. Stadionsprecher Stefan Lehmann präsentierte den Fans das vollständige Team, mit Neuzugängen wie Thiago und Götze. Nach der Einzelvorstellung absolvierten die Bayernprofis noch eine öffentliche Trainingseinheit unter Pep Guardiola in der Arena. Der Liveticker zum Nachlesen.

19.29 Uhr: So, der letzte Elfer gegen Neuer ist geschossen, Stadionmoderator Lehmann bedankt sich bei allen Fans und dann ist's vorbei für heute. Vielen Dank für's Mitlesen und bis zum nächsten Mal. Servus aus der Allianz Arena.

19.24 Uhr: Mittlerweile ist Neuer der einzige Profi der noch auf dem Platz steht. Beim Elfern mit den Fans. Der kleine Noah (7) hat übrigens gerade getroffen. Müller und Ribery sind einige der wenigen Spieler, die vor den Katakomben noch Autogramme geben bevor sie verschwinden.

19.21 Uhr: Ein paar Spieler sind schon wieder im Trakt der Allianz Arena verschwunden. Andere kicken sich noch locker den Ball zu. Javi Martinez jongliert an der Auslinie. Im Sitzen. Bei 85 hat man aufgehört mitzuzählen. Ein klasse Ballgefühl der Spanier. Die Fans bejubeln ihn gerade für seine Jongliertechnik.

19.17 Uhr: Zum Schluss noch was für die Fans. Per Kamera werden Elfmeterschützen aus den Ränge ausgewählt. Meistens Kinder. Die dürfen gleich gegen Neuer vom Punkt antreten. Während die Kamera Elfer-Schützen sucht, schießt Müller ein paar Elfer. Immer an die Latte. Neuer muss sich kaum bewegen.

19.14 Uhr: Trainer Pep diskutiert inzwischen fleißig mit Co-Trainer Domenec. Von Weitem betrachtet sieht das sehr nach einer Taktik-Diskussion aus. Pep am Gestikulieren. So wie man ihn kennt.

19.09 Uhr: Trainingsspielchen ist vorbei. Hermann Gerland hat abgepfiffen. Jetzt gibt's noch Stretching im Mittelkreis. Ausdehnen mit dem Fitnesscouch Andreas Kornmayer.

19.03 Uhr: 1:0 für Team Gelb! Shaqiri verlädt van Buyten am linken Strafraumeck und flankt tief in den Sechzehner - und dann PIZARRO! Herrliche Brustannahme des Peruaners und dann direkt unter die Latte gezimmer. Keine Chance für Manuel Neuer.

19.00 Uhr: Guardiola läuft wie ein Schiedsrichter fast immer auf Ballhöhe mit. Nur, dass er nicht der Schiri ist, sondern eher wie ein beobachtender Geier, der jedem Spieler im Nacken sitzt und sofort zu Stelle ist wenn einer was falsch macht. Mit Verbesserungsvorschlägen versteht sich.

18.57 Uhr: Nach fünf Minuten steht's 0:0. Seitenwechsel. Neuer ist nun im Tor an der Südkurve. Die Fans flippen kurz aus. Natürlich nix im Vergleich zu einem Bundesliga-Spiel.

18.52 Uhr: Hier die Aufstellung: Team Gelb sind: Alaba, Dante, van Buyten, Lahm - Ribery, Gustavo, Kroos, Weihrauch, Weißer - Mandzukic. Team Rot sind: Rafinha, Kirchhoff, Boateng, Contento - Schweinsteiger, Müller, Can, Thiago, Shaqiri - Pizarro. 

18.49 Uhr: Abschlussspielchen! Zehn gegen zehn über das ganze Spielfeld. Die Roten gegen die Gelben (Laiberl). Neuer ist bei den Gelben im Tor und Starke bei den Roten. 

18.45 Uhr: Fanliebling ist heute definitiv Franck Ribery. Immer wieder kommen "Ribery Ribery Ribery"-Gesänge von den Rängen. Wenn auch nicht ganz soo laut.

18.43 Uhr: Die drei Goalies Neuer, Starke und Raeder wärmen sich derweil mit Toni Tapalovic auf. Er schießt vom Sechzehner und sie müssen abwechselnd fangen. Sollten sie zumindest. Gerade landen ziemlich viele Schüsse vom Torwartrainer im Netz.

18.38 Uhr: Die restlichen Spieler machen genau das Gleiche auf der anderen Seite des Platzes. Schließlich wollen ja alle Fans was sehen.

18.35 Uhr: Zwischen Sechzehner- und Auslinie stehen Alaba, Müller, van Buyten, Pizarro und Thiago in Form eines Rechtecks. In diesem Rechteck versuchen Mandzukic, Kroos, Weißer und Weihrauch den Ball zu kriegen den sich die vorher genannten Spieler zupassen. Die Krux dabei: Luiz Gustavo mischt sich unter die Spieler im Inneren, gehört aber zu den Äußeren und kann angespielt werden. Passen auf sehr sehr engem Raum passiert hier.

18.31 Uhr: Nun genug 5 gegen 2 - oder Kreiserl, wie man bei uns in Bayern sagt. Jetzt wird's komplizierter...

18.26 Uhr: Fitnesstrainer, Co-Trainer und Cheftrainer - alle sind sie auf dem Platz vertreten. Ober-Co-Trainer Hermann Gerland baut inzwischen kleine gelbe Hütchen auf. Er muss aufpassen, dass er nicht in den Radius des Rasensprengers vor der Nordtribüne kommt. Aber bei der Erfahrung - keine Gefahr nass zu werden.

18.21 Uhr: Wegen der vorangegangenen Teampräsentation, trainieren die Spieler im Heimdress. Sieht aus als würden sie sich für ein Spiel warm machen. Im gut besuchten Stadion herrscht aber eher Familienstimmung. Man unterhält sich über das Wetter und schaut ein bisschen Bayern-Training. Auch mal nicht schlecht.

18.17 Uhr: Mario Götze und Arjen Robben haben das Spielfeld übrigens schon verlassen. Götze kuriert noch immer einen Muskelbündelriss aus. Warum Robben nicht mittrainiert: Keine Ahnung.

18.15 Uhr: Und los geht's mit dem Training. Typisch Pep: Erst einmal 5 gegen 2. Im Moment steht in allen drei Kreisen einer der Torhüter. Die dürfen hier halt auch nur die Füße benutzen.

18.11 Uhr: Teil 1 der heutigen Veranstaltung ist nun zu Ende. Jetzt gibt's noch ein öffentliches Training hier im Stadion. Wir bleiben natürlich live dabei.

18.06 Uhr: Der Musiker und Bayern-Fan Marlon Roudette stimmt ein Geburtstagsständchen für Luiz Gustavo an. Das Stadion singt mit. Sehr nett. An dieser Stelle übrigens auch alles Gute von der AZ, lieber Luiz.

18.00 Uhr: Haha! Überraschung für die Bayern-Spieler. In der Gegengerade sitzt eine Cheerleader-Truppe. Die rund 40 Mädels tanzen zu einem Song von Marlon Roudette (der übrigens live auf dem Spielfeld steht) für die Spieler. Wirklich schön anzusehen. Eine 1-A-Choreographie. 

17.57 Uhr: Nun geht's wieder zu den Fluthelfern. Alle Bayern-Spieler klatschen nun mit den Helfern ab. Das heiß für jeden Spieler quasi ein 300-Meter-High-Five.

17.55 Uhr: Nochmal Grüße an die Mannschaft über die Stadionleinwände: Ein persönliches Ständchen von Star-Pianist Lang-Lang. Nicht schlecht. Ein Ständchen vom besten Pianospieler der Welt kriegt auch nicht jeder.

17.53 Uhr: Pep Guardiola betritt als letzter die Bühne. So, nun sind 28 Spieler und ein Trainer vorgestellt. Die Finger des AZ-Tickerers waren geschwindikeitsmäßig am Limit.

17.50 Uhr: Und natürlich Thiago!! Die Bayern-Fans heißen ihn lautstark willkommen. Sehr sehr lautstark.

17.47 Uhr: So, nun ist das Podest schon gut gefüllt mit Bayernspielern. Wen haben wir noch? Ach ja, die Neuzugänge Jan Kirchhoff und Mario Götze. Lehmann: "Und Mario, host scho a Lederhosn?"

17.45 Uhr: Jubeltechnisch ein neuer Höchstwert im Stadion. Denn - Franck Ribery lässt sich blicken.

17.44 Uhr: Der Champions-League-Matchwinner Arjen Robben gesellt sich dazu. Die Fans flippen nun schon mehr aus.

17.42 Uhr: Auch der Langzeitverletzte gehört natürlich mit aufs Podest: Mit der Nummer 28 - Holger ...BAAADSTUUUBER!

17.40 Uhr: Nun die Oldies Daniel van Buyten und Claudio Pizarro. O-Ton Stephan Lehman: "Endlich gibt's wieder a gscheide Pizza in München".

17.38 Uhr: Luiz Gustavo und David Alaba. Gustavo hat heute übrigens Geburtstag. 26 wird er. Ob er seinen 27. Geburtstag auch noch in München feiert, oder schon in Wolfsburg? Lesen Sie hier mehr zu Gustavo und Wolfsburg.

17.36 Uhr: Starke und Shaqiri werden als nächste aufgerufen. Das läuft hier ab wie bei den Heimspielen wenn die Mannschaftsaufstellung durchgesagt wird.

17.35 Uhr: Und los geht's mit der Präsentation! Höjbjerg, Weiser, Can, Räder sind die ersten die aus den Katakomben kommen! Die Fans jubeln für die Bayern-Youngster.

17.32 Uhr: Mein lieber Scholli. Das sind nun viele Fluthelfer die hier am Spielfeldrand stehen. Alle tragen ein rotes FC-Bayer-Flut-T-Shirt. Im Sommer gibt's übrigens ein Benefiz-Spiel in Passau für die Flutopfer. Das lassen sich die Bayern nicht lumpen.

17:30 Uhr: Karl-Heinz Rummenigge betritt die Bühne. Applaus auf den Rängen. Der Bayern-Boss bedankt sich nochmal bei allen Fluthelfern in Bayern

17:26 Uhr: Und es gibt noch einmal "The Road to Wembley". Die beste und schönsten Bilder der vergangenen CL-Saison flattern gerade über die Bildschirme. Der ein oder andere Bayern-Fan hat bestimmt Gänsehaut.

17:24 Uhr: Ein Blick hinein ins Rund des Fröttmaninger Fußball-Tempels: Der Unter- und Mittelrang sind mittlerweile fast komplett voll.

17:22 Uhr: Bei aller Jubelstimmung wird heute in der Allianz Arena auch an alle Flutopfer und - helfer gedacht. Der FC Bayern hat Helfer aus ganz Bayern eingeladen. Die bilden gerade eine Menschenkette um das ganze Spielfeld. Das sind bestimmt 200 Fluthelfer.

17:18 Uhr: Ach wie war das schön letzte Saison. DFB Pokal gegen Stuttgart. Sieg! Champions-League-Finale gegen Dortmund. Sieg! Und die Meisterschale. Alle drei Trophäen sind am Spielfeldrand aufgestellt.

17:12 Uhr: Erst einmal nochmal die schöne Triple Saison aus dem letzten Jahr genießen. Über die rießigen Bildschirme flimmert eine Zusammenfassung der historischen Bayern Saison.

17.00 Uhr: Und schon geht's los. Stephan Lehmann begrüßt die Bayern Fans und freut sich "wie ein Schnitzel" gleich den Kader präsentieren zu dürfen.

16.52 Uhr: Etwa 15 Meter von der Auslinie entfernt, Richtung Mittelkreis, befindet sich ein langer Podest auf dem die Spieler nachher präsentiert werden. Davor liegt der rote Teppich. Naja, hier ist er blau und es steht Allianz drauf. Edel wirkt es aber trotzdem.

16.45 Uhr: Karl-Heinz Rummenigge gibt fleißig Interview für die Kollegen von Sport1. Der hat übrigens kürzlich über das Training von Pep Guardiola gesagt, dass er beim Zusehen Lust kriegt selber mitzutrainieren. Wer weiß, vielleicht wird Kalle nachher auch mit dem aktuellen Kader als Spieler vorgestellt. Aber wohl eher nicht.

16.40 Uhr: Insgesamt sind 45.000 Gratis-Karten für das heutige Event ausgegeben worden. Da muss man sagen: Von 45.000 Zuschauern sind wir noch weit entfernt. Aber es ist ja noch Zeit bis zur offiziellen Vorstellung.

16.36 Uhr: Eine Affenhitze herrscht hier im Stadion. Gottseidank weht ein kleines Lüftchen. Das Smartphone sagt 35 Grad. Puhh...

16.30 Uhr: Servus und Grüß Gott aus der Allianz Arena! Der Triple-Sieger Bayern München stellt um 17 Uhr den neuen Kader für die Saison 2013/2014 vor. Bereits seit 15.30 Uhr läuft ein Familienfest an der Esplanade vor der Arena. Ein Haufen Kinder unterwegs also.

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren