Bald auch Publikumsliebling beim FC Bayern? Hansi Flick mit Sonderlob für Jamal Musiala

Jamal Musiala sorgt gegen den FC Düren für Spektakel auf dem Platz und wird vom Netz dafür gefeiert. Auch von Bayern-Coach Hansi Flick gibt es Lob.
| Christina Stelzl
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
1 Kommentar Empfehlungen
Überzeugte gegen Düren: Jamal Musiala.
Überzeugte gegen Düren: Jamal Musiala. © firo Sportphoto / Augenklick

München - Seinen Glanzmoment hatte Jamal Musiala beim 3:0-Erfolg gegen den FC Düren in der 64. Minute.

Das 17-jährige Offensive-Juwel ließ Dürens Hintermannschaft ganz alt außen und dribbelte sich in Slalom-Manier durch den Strafraum des Fünftligisten. Der Pfosten allein verhinderte das zweite Tor für die Bayern.

Flick: Musiala ist "mit am weitesten bei unseren Nachwuchsspielern"

Dennoch feierte ihn das Netz danach für seine Aktion: "In Musiala steckt schon sehr viel Ribéry. Augenweide", kommentierte beispielsweise ein User. Entwickelt sich der offensive Mittelfeldspieler etwa zum neuen Publikumsliebling der Münchner?

Auch von Hansi Flick gab es am Freitag ein Sonderlob für den Youngster: "Jamal hat am Ball enorme Qualitäten, auch im Eins-gegen-Eins", sagte der Bayern-Coach vor dem Spiel am Samstag gegen Arminia Bielefeld (18.30 Uhr, Sky und im AZ-Liveticker). "Er ist sicherlich mit am weitesten bei unseren Nachwuchsspielern."

Musiala feiert gegen Düren sein Startelf-Debüt

Dennoch möchte Flick "behutsam" mit Musiala umgehen und sieht allemal noch Verbesserungspotential beim gebürtigen Stuttgarter: "Wo er noch zulegen muss, ist die körperliche Stabilität, aber er ist 17 Jahre alt."

Lesen Sie auch

Nach drei Joker-Einsätzen in der Bundesliga sowie im Supercup gegen Borussia Dortmund stand Musiala beim Pokalerfolg gegen Düren erstmals in der Startelf des FC Bayern. Durch seinen Treffer im Saison-Eröffnungsspiel gegen Schalke 04 zum 8:0 Endstand hat sich der 17-Jährige als jüngster Torschütze der Vereinsgeschichte in die Geschichtsbücher eingetragen.

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 1 Kommentar – mitdiskutieren Empfehlungen
1 Kommentar
Artikel kommentieren