Thomas Gottschalk scherzt über Helene Fischers Schwangerschaft

Natürlich hat auch Thomas Gottschalk etwas zur Schwangerschaft von Helene Fischer zu sagen. Die Show-Legende und der Schlager-Superstar kennen und schätzen sich seit vielen Jahren. Bei "Wetten, dass..?" wird sie im November mit Babybauch auf der Couch sitzen.
| Steffen Trunk
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
6  Kommentare
lädt ... nicht eingeloggt
Teilen
Helene Fischer beim TV-Besuch von "Mensch Gottschalk - Das bewegt Deutschland" im Mai 2017
Helene Fischer beim TV-Besuch von "Mensch Gottschalk - Das bewegt Deutschland" im Mai 2017 © BrauerPhotos

Die Baby-News von Helene Fischer entzücken ihre Fans. Die 37-Jährige und ihr Freund Thomas Seitel werden Anfang 2022 zum ersten Mal stolze Eltern. 2018 machten der Schlagerstar und der Akrobat ihre Beziehung öffentlich. 

Ein Baby! Aber Helene Fischer ist auch enttäuscht

Helene Fischer bestätigte die Schwangerschaft am Wochenende auf Instagram: "Wir sind schon seit längerem überglücklich darüber und mir geht es fantastisch. Denn ich kann voller Stolz sagen: Ich freue mich auf die Zeit, die vor uns steht. Ein überwältigendes und einzigartiges Gefühl." Doch die Schlagersängerin ist auch von einem Menschen enttäuscht, dem sie vertraut hat: Ein Maulwurf hatte Helene Fischers frohe Kunde ohne Absprache ausgeplaudert.

Lesen Sie auch

Im August 2022 wolle sie das größte Konzert ihrer Karriere in München spielen und auch in Österreich wolle sie im kommenden Jahr auftreten, erklärt die schwangere Helene Fischer weiter: "Alle geplanten Konzerte im nächsten Jahr können meinerseits stattfinden - denn ich freue mich wirklich unendlich darauf, auch danach wieder live für euch zu singen!"

Thomas Gottschalk gratuliert Helene Fischer zur Schwangerschaft

Und jetzt ist auch bestätigt, dass Helene Fischer bei der allerletzten "Wetten, dass..?"-Ausgabe von Thomas Gottschalk am 6. November in Nürnberg auftreten wird. Da wird ihr Babybauch schon zu sehen sein. Entertainer Thomas Gottschalk gratuliert Helene Fischer augenzwinkernd in "Bild" zur Schwangerschaft: "Ich hoffe, Helene nimmt ihre Schwangerschaft nicht zum Anlass, mir für 'Wetten, dass..?' abzusagen. Aber sie kennt mich gut genug, um sicher sein zu können: Sie bestimmt, worüber wir reden." Ein typischer Gottschalk-Scherz!

Verrät Helene Fischer bei "Wetten, dass..?" das Babygeschlecht?

Gottschalk, der mehrere Jahrzehnte lang seine Gäste unterhaltend um den Finger wickeln und den Promis so manches private Geheimnis entlocken konnte, kann als erfahrender Showmaster Gespräche perfekt lenken. Umso großartiger dürfte für Fans die Meldung sein, dass Helene Fischer zu "Wetten, dass..?" kommen wird. Es wird schon darüber spekuliert, ob die 37-Jährige auf der TV-Couch das Babygeschlecht verraten wird.

Lesen Sie auch

In der Sonderausgabe der legendären Samstagabendshow "Wetten, dass..?" mit  wird auch Michelle Hunziker dabei sein. 40 Jahre nach der ersten Ausgabe erwartet die Zuschauerinnen und Zuschauer "ein 'Wetten, dass..?', wie wir es uns alle vorstellen. Kein Blick zurück, sondern eine große Familienshow mit allem, was diese Sendung immer stark gemacht hat", verspricht ZDF-Unterhaltungschef Dr. Oliver Heidemann. Außerdem verrät er: "Wir haben tolle Wetten, selbstverständlich auch eine spektakuläre Außenwette, nationale und internationale Musikacts und eine Couch voll mit großen Stars."

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
6 Kommentare
Bitte beachten Sie, dass die Kommentarfunktion unserer Artikel nur 72 Stunden nach Veröffentlichung zur Verfügung steht.