"Promi Big Brother"-Star ist tot: Mike Shiva mit 56 gestorben

Trauer um Mike Shiva: Der Star aus "Promi Big Brother" starb an einer schweren Krankheit, wie "Blick" berichtet.
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
1 Kommentar Artikel empfehlen
Mike Shiva war einer der berühmtesten Hellseher, Wahrsager, Kartenleger und Hypnotiseure der Schweiz.
Mike Shiva war einer der berühmtesten Hellseher, Wahrsager, Kartenleger und Hypnotiseure der Schweiz. © imago images/Geisser

In Deutschland wurde er durch "Promi Big Brother" bekannt: Der Schweizer Wahrsager und Esoteriker Mike Shiva ist im Alter von 56 Jahren an einer schweren Krankheit gestorben. Das berichtet die "Blick".  Detaillierte Informationen zu den Umständen seines Todes liegen demnach nicht vor.

2018 hatte der Hellseher bei der beliebten Reality-TV-Show Platz zehn belegt und verbrachte die Zeit im TV-Container an der Seite von Alphonso Williams (?57), Chethrin Schulze und Co.

Das Schweizer Magazin beruft sich aus Informationen aus dem Umfeld Shivas, dessen bürgerlicher Name Michael Frehner lautet.  Erst im Juni dieses Jahres hatte der Moderator seinen 56. Geburtstag gefeiert.  

Lesen Sie auch

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 1  Kommentar – mitdiskutieren Artikel empfehlen
1 Kommentar
Artikel kommentieren