Pompöse Glatze: Harald Glööckler zeigt sich ohne Perücke

Krasse Veränderung bei Harald Glööckler: Der Modedesigner hat wieder einiges an seinem Gesicht machen lassen. Auf Instagram zeigt er das Ergebnis und präsentiert sich ohne Perücke.
| Sven Geißelhardt
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
3  Kommentare Artikel empfehlen
Pompöös: Designer und PR-Profi Harald Glööckler zeigt sich normalerweise mit künstlichen Haarteilen. Jetzt hat er auf Instagram seine Glatze präsentiert.
Pompöös: Designer und PR-Profi Harald Glööckler zeigt sich normalerweise mit künstlichen Haarteilen. Jetzt hat er auf Instagram seine Glatze präsentiert. © imago/Thorsten Gutschalk

Geschminkt, geliftet, extravagant: Harald Glööckler lebt ganz nach seinem Motto "Pompöös". In der Öffentlichkeit präsentiert er sich eigentlich nur top gestylt, doch auf Instagram hat er jetzt einen ganz anderen Einblick gegeben - der Modedesigner trägt keine Perücke.

Harald Glööckler mit Glatze: Wird er künftig auf künstliche Haarteile verzichten?

Auch sonst hat der 56-Jährige sich mal wieder optisch aufpimpen lassen. Mit Permanent-Make-up wurde sein Bart- und Haaransatz verlängert, wie er in einem Clip erklärt: "Da waren immer ein paar Stellen, die nicht mehr ganz so voll waren. Und der Haaransatz, wenn man keine 18 mehr ist, geht immer höher."

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Wird sich Harald Glööckler künftig etwa auf seine künstlichen Haarteile verzichten? Über die Jahre sind die extravaganten Frisuren schließlich zum Markenzeichen des Modeschöpfers geworden. "Nun denken viele von euch: Jetzt hat der Glööckler kurze Haare. Die anderen von euch denken: Ich fand aber auch die längeren Haarteile toll. Das eine schließt das andere ja nicht aus", sagt er dazu. Der 56-Jährige will je nach Lust und Laune sein Haupthaar verändern und dann auch wieder auf seine Perücken zurückgreifen.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Veränderung im Gesicht: Was hat Harald Glööckler machen lassen?

Nicht nur auf dem Kopf, auch im Gesicht hat Harald Glööckler sich mit Permanent-Make-up aufhübschen lassen. Die Konturen seiner Lippen wurden nachgezeichnet und auch Augenbrauen und Lidschatten wurden neu tätowiert. "Ich bin immer geschminkt. Ich stehe morgens auf und sehe so aus."

Vorher-Nachher-Vergleich: So sah Harald Glööckler vor über 20 Jahren aus

Die Veränderungen der letzten 20 Jahre sind bei dem Modedesigner kaum zu übersehen. Aber Harald Glööckler steht zu seinen Beauty-Eingriffen und sieht sich selbst als ein "Kunstwerk", das nie altert. Auf Instagram postet er dazu einen Vorher-Nachher-Vergleich:

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Neuer Look für Harald Glööckler: Fans sind begeistert

Für den offenen Umgang mit seinen optischen Veränderungen wird Harald Glööckler von seinen Fans gefeiert. Auch der neue Look ohne Haarteil kommt bei vielen Followern sehr gut an. "Sie sehen super gut aus mit den ganz kurzen Haaren", "du bist einfach mega sympathisch und ehrlich" und "ein Paradiesvogel bleibt unser Herr Glööckler immer. Egal ob mit oder ohne Haare" schreiben Fans in den Kommentaren.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 3  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
3 Kommentare
Artikel kommentieren