Neues Hochzeitsbild von Meghan Markle und Prinz Harry veröffentlicht

Herzogin Meghan und Prinz Harry haben ein neues Hochzeitsbild veröffentlicht. Es zeigt die beiden Arm in Arm vor einem gigantischen Feuerwerk.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Herzogin Meghan und Prinz Harry haben am 19. Mai 2018 geheiratet.
dpa/Victoria Jones Herzogin Meghan und Prinz Harry haben am 19. Mai 2018 geheiratet.

Tausende Fotos wurden am 19. Mai von dem glücklichen Brautpaar geschossen. Es war DER Tag in Leben von Herzogin Meghan und Prinz Harry. Und dieser wird auch an den Festtagen noch präsent sein. Die beiden Royals wählen eine ganz besondere Aufnahme ihres Hochzeitstags für die diesjährige Weihnachtskarte aus.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Hochzeitsfotos von Meghan und Harry

Auf Instagram veröffentlicht der Kensington-Palast das Schwarz-Weiß-Motiv von Fotograf Chris Allerton, das Harry und Meghan von hinten beim Beobachten eines imposanten Feuerwerks zeigt. Dazu schreibt der Palast: "Der Herzog und die Herzogin von Sussex sind entzückt, ein neues Foto von ihrem Hochzeitsempfang im Frogmore House am 19. Mai teilen zu können."

Bilder von Meghan Markle: So elegant war die Braut

Meghan trägt auf dem neuen Hochzeitsfoto nicht ihr Brautkleid, sondern das schlichte Neckholder-Kleid von Designerin Stella McCartney von der Feier am Abend.

Meghan Markle ist schwanger: Wann ist der Geburtstermin?

Für die britischen Blaublüter wird auch 2019 ein aufregendes Jahr voller Glück und Liebe. Meghan ist schwanger und erwartet im Frühjahr ihr erstes Kind.

Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle: Die schönsten Bilder

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren