Nach Gottschalk-Trennung: Jetzt spricht Frauke Ludowig

"Exclusiv"-Moderatorin Frauke Ludowig ist bestens informiert, wenn es um die kleinen und großen Skandale aus der Welt der Promis geht. Was sagt sie eigentlich zur Trennung von Thea und Thomas Gottschalk? Sie hat schon vor dem offiziellen Ehe-Aus "einen Knacks gespürt"...
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Frauke Ludowig kennt Thomas Gottschalk seit vielen Jahren
dpa/Felix Hörhager Frauke Ludowig kennt Thomas Gottschalk seit vielen Jahren

Über 40 Jahre lang waren Thomas Gottschalk und seine Ehefrau Thea verheiratet, doch Mitte März verkündete sein Anwalt das für viele so spektakuläre und traurige Ehe-Aus. Der Showmaster, der 2020 wieder bittet um die Achtung seiner Privatsphäre. Einzelheiten möchte er nicht preisgeben.

Gottschalk-Trennung: Frauke Ludowig hat einen Verdacht

Society-Expertin Frauke Ludowig wusste, dass es um die Ehe der Gottschalks nicht gut bestellt war. Dass es kriselte, merkte die Moderatorin bereits im vergangenen Jahr, wie sie RTL sagt: "Man hat einen ersten Knacks in der Öffentlichkeit gespürt, als das wunderschöne Anwesen in Malibu abgebrannt ist. Sie war ja dort und hat sich um die Überreste des Hauses gekümmert - er ist in Berlin geblieben. Da habe ich immer gedacht: 'Warum ist das so?' Das fand ich komisch! Da hatte man ein bisschen das Gefühl, vielleicht sind sich die beiden nicht einig."

Warum die Gottschalks sich tatsächlich getrennt haben, das wissen wohl nur die beiden....

Lesen Sie auch: Hater geht auf Frauke Ludowig los, doch sie kontert extrem lustig

Promi-Trennungen 2019: Diese Stars sind nicht mehr zusammen

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren