Michael Wendler: Neue Nachrichten veröffentlicht

Nach einigen Tagen Funkstille gibt es eine neue Story auf Laura Müllers Instagram-Account. Und auch Ehemann Michael Wendler postet ein Update.
| (ili/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
1 Kommentar Empfehlungen
Michael Wendler und Laura Müller bei einem gemeinsamen TV-Auftritt in diesem Jahr.
Michael Wendler und Laura Müller bei einem gemeinsamen TV-Auftritt in diesem Jahr. © imago images/Future Image

Nachdem am Sonntag auf Adeline Norbergs (18) Instagram-Account eine Nachricht in einer Story aufgetaucht war - "Hey Leute, mir geht es wirklich bestens! Macht euch keine Sorgen! Bitte hört auf mit dem Spam! Ok? Danke!", schrieb Michael Wendlers (48) Tochter -, ist nun auch wieder eine Story auf Laura Müllers (20) Account zu finden.

Lesen Sie auch

Der Miniclip zeigt einen kurzen Schwenk über den Pool in Florida. Von der Ehefrau des Schlagersängers ist in dieser Story allerdings nichts zu sehen und zu hören.

 

 

"Egal - die größten Hits" von Michael Wendler gibt es hier.

Sorge um Laura Müller und Michael Wendler: Sie melden sich auf Instagram

All jene, die sich wegen Wendlers überraschendem "DSDS"-Ausstieg nebst Verschwörungstheorien Sorgen um die 20-Jährige gemacht hatten, dürfte das noch nicht beruhigen. Denn für gewöhnlich inszeniert sich die Influencerin (inzwischen fast 600.000 Follower) in den Sozialen Medien gern selbst oder präsentiert die Produkte ihrer Werbepartner. Von beidem derzeit keine Spur. Michael Wendler selbst gab unterdessen ein Update über seine Followerzahl bei dem Messengerdienst, zu dem er vor wenigen Tagen gewechselt war.

Michael Norberg, wie er seit der Hochzeit mit seiner Ex-Frau Claudia Norberg (49) heißt, und Laura Müller haben am 19. Juni 2020 in den USA geheiratet. Sie leben in Florida.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 1 Kommentar Empfehlungen
1 Kommentar
Artikel kommentieren