Lady-Diana-Doppelgängerin: Social-Media-Star sieht aus wie die Königin der Herzen

Mit ihren Bildern begeistert Rose Nora Anna derzeit zehntausende Fans. Vor allem ihre Ähnlichkeit zur verstorbenen Lady Diana macht Follower sprachlos. Warum zeigt sie sich im Netz als Doppelgängerin?
| Sven Geißelhardt
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Eine Aufnahme von Lady Diana Spencer aus dem Jahr 1980: Auf Instagram hat die verstorbene Königin der Herzen eine Doppelgängerin.
Eine Aufnahme von Lady Diana Spencer aus dem Jahr 1980: Auf Instagram hat die verstorbene Königin der Herzen eine Doppelgängerin. © UPI/dpa

Blonder Bob, ein schüchternes Lächeln und sanfte Gesichtszüge: Mit diesem Aussehen bringt Rose Nora Anna ihre Fans zum Staunen. Denn auf den ersten Blick sieht sie tatsächlich aus wie die junge Lady Diana.

Social-Media-Star sieht aus wie Lady Diana

Auf Instagram hat sie bereits einige Fotos gepostet, auf denen sie der Mutter von Prinz Harry und Prinz William zum Verwechseln ähnlich sieht. "Ich liebe Diana und ihren Sinn für Mode, und ich werde definitiv mehr Diana-Inhalte machen", schreibt sie.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Durch einen viralen Post auf der Plattform TikTok wurde Rose Nora Anna über Nacht bekannt. Inzwischen hat sie auf Instagram 75.000 Follower (Stand 25. Mai 2021). Dass die meisten Fans ihr wegen der Ähnlichkeit zu Lady Diana folgen, ist ihr auch bewuss: "Ich denke, dass die meisten von euch wegen des Prinzessin-Diana-TikTok hier sind."

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Fans sind begeistert von Lady-Diana-Doppelgängerin

Ihre Follower sind begeistert von dem Look des Social-Media-Stars. "Bist du Dianas heimliche Tochter?", "eine Kopie von Prinzessin Diana" und "Prinzessin Diana lebt wieder", schreiben Fans in den Kommentaren.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Krankheit ist der Grund: Deshalb postet Royal-Doppelgängerin Diana-Fotos

Ihre Popularität will Rose Nora Anne aber nicht nutzen, um berühmt zu werden. Sie leidet an der Infektionskrankheit Lyme-Borreliose und will mit ihren Fotos Aufmerksamkeit dafür schaffen. Die Influencerin erklärt, dass sie 90 Prozent ihrer Tage im Bett verbringe, "zu krank, um aufzustehen". "Ich werde bald mehr über meine Geschichte erzählen, da meine Plattform wächst und dies der perfekte Moment ist, um mehr Aufmerksamkeit dafür zu erlangen."

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren