Ist Herzogin Kate schwanger? Bauch-Foto aus Stadion befeuert Baby-Gerüchte

Ist Herzogin Kate zum vierten Mal schwanger oder liegt ihr das verlorene EM-Finale schwer im Magen? Ein Foto von einem möglichen Babybauch bringt die Ehefrau von Prinz William nach dem Fußballspiel in die Schlagzeilen.
| Steffen Trunk
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
2  Kommentare Artikel empfehlen
Sind Herzogin Kate und Prinz William bald zu sechst?
Sind Herzogin Kate und Prinz William bald zu sechst? © dpa/Mike Egerton

Soll das ein Babybauch sein? In einer kurzen Szene war am Sonntagabend live beim EM-Finale zu sehen, wie sich Herzogin Kate behutsam an den Bauch fasste. Sofort schnellten Suchanfragen bei Google und Twitter in die Höhe. Ist die 39-Jährige wieder schwanger und erwartet sie ein viertes Kind? Oder schlägt ihr bloß die schwächere zweite Halbzeit der Engländer auf den Magen?

Um dieses Bild geht es:

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Herzogin Kate im EM-Stadion: Ist das ein Babybauch?

Kate saß beim EM-Finale England gegen Italien mit Ehemann William und dem ältesten Sohn George auf der Tribüne des Wembley-Stadions. Die Laune beim royalen Traumpaar war bestens - nicht erst beim 1:0, das Luke Shaw für die Engländer schon in der zweiten Spielminute machte. Man sah das Trio wie es scherzte und sich angeregt unterhielt.

Viertes Royal-Baby für Prinz William und Herzogin Kate?

Aber was ist dran am Gerücht, dass Kate und William Baby Nummer vier erwarten? Die kurze Hand-auf-Bauch-Szene feuert die Gerüchteküche jedenfalls sofort an. Leidet die schöne Herzogin wieder an Schwangerschaftsübelkeit?

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Manche britische Blätter berichten seit Wochen über eine mögliche Schwangerschaft. Royal-Experte Duncan Larcombe sagte im "OK! Magazin": "Ich wäre nicht überrascht, wenn sie ein viertes Baby bekommen würden." Kate wolle ein viertes Kind, meinte er weiter. Doch wie steht Prinz William zur weiteren Familienplanung?

Was sagte Herzogin Kate zu Schwangerschaftsgerüchten?

Im Januar 2020, da war der kleine Prinz Louis gerade einmal 20 Monate auf der Welt, ließ Kate beim Bradford-Besuch durchklingen, dass der zukünftige Thronfolger wohl keine weiteren Babys haben möchte. "Ich glaube nicht, dass William weitere Kinder will", soll Kate zu einem Jungen gesagt haben, der nach der Geburt ihrer drei Kinder Briefe geschrieben hat.

Kate über ein viertes Kind: "Da wäre William ein bisschen besorgt"

Und 2019 machte Kate eine ähnliche Aussage. Im Gespräch mit einer Fünffach-Mutter aus Irland fragte diese, ob denn ein viertes Kind auf dem Weg sei. Kate antwortete ihr: "Ich glaube, da wäre William ein bisschen besorgt." Aber wer weiß, vielleicht hat Prinz William im Corona-Lockdown seine Pläne noch einmal überdacht...

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 2  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
2 Kommentare
Artikel kommentieren