Herzogin Meghan vs. Herzogin Kate: Modisches Kontrastprogramm

Zumindest aus modischer Sicht könnten sie nicht unterschiedlicher könnten: Herzogin Kate zeigt sich am Tag nach dem knallbunten Auftritt von Herzogin Meghan in zurückhaltendem Graugrün.
| (ili/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Wenn Herzogin Kate (37) und Herzogin Meghan (37) einen öffentlichen Termin wahrnehmen, geht es immer auch um ihre Outfits. Nachdem die schwangere Ehefrau von Prinz Harry (34) am Montag mit einer knalligen Mantel-Kleid-Pumps-Kombination in Rot-Lila-Rot von sich reden machte, präsentierte sich die Ehefrau von Prinz William (36) nur einen Tag später in einer sportlich-legeren Jacke-Hose-Kombi in Graugrün mit klobigen dunkelbraunen Schnür-Boots dazu.

"Meghan: Von Hollywood in den Buckingham-Palast. Ein modernes Märchen" - das Buch können Sie hier bestellen

Der Grund für dieses höchst unterschiedliche Styling liegt aber nicht etwa in einer indirekten Antwort als mögliches Fashion-Statement. Vielmehr kleideten sich beide Damen dem Anlass des Termins entsprechend. Während Kate am heutigen Dienstag den Gemeinschaftsgarten King Henry's Walk Garden in Islington, London, besuchte, statteten Meghan und Harry der nordwestenglischen Hafenstadt Birkenhead in der Grafschaft Merseyside am Montag einen offiziellen Besuch ab.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren