Herzogin Meghan verschickt Muttertags-Grüße mit Babyfüßen

Knapp eine Woche nachdem sie mit Baby Archie zum ersten Mal Mutter geworden ist, hat Herzogin Meghan per Instagram Grüße zum Muttertag verschickt. 
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Für Meghan war es kurz nach der Geburt von Archie Harrison der erste Muttertag als Mutter. Das verkündet der offizielle Instagram-Account von ihr und Prinz Harry.

"Anerkennung für alle Mütter heute - frühere, gegenwärtige, werdende und verstorbene, die aber für immer in Erinnerung bleiben", schrieb Meghan auf dem offiziellen Account, den sie gemeinsam mit Prinz Harry betreibt.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert
Dazu wird ein Foto geteilt, das die kleinen Babyfüße von Archie zeigt, im Arm von Meghan. Doch wegen eines Details flippen die Fans besonders aus: Im Hintergrund sind Vermissmeinnicht zu sehen. Die Lieblingsblume von Lady Di. "Was für eine berührende Geste", heißt es in den unzähligen Kommentaren.

Lesen Sie auch: Die Wahrheit hinter Dianas tragischen Treppensturz

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren