Herzogin Meghan liegt in den Wehen

Baby Sussex ist auf dem Weg! Herzogin Meghan liegt seit den frühen Morgenstunden in den Wehen. Das hat der Palast nun bestätigt.
| (pcl/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Herzogin Meghan (37) liegt in den Wehen! Das bestätigte der Buckingham Palast am Montagnachmittag mehreren Medien. Demnach hätten die Wehen am frühen Morgen eingesetzt. Meghans Ehemann, Prinz Harry (34), soll an ihrer Seite sein.

Lesen Sie jetzt "Von Hollywood in den Buckingham-Palast. Ein modernes Märchen"!

Das Kind der beiden steht in der Thronfolge an siebter Stelle. Es wird das achte Enkelkind von Queen englische Queen Welches Geschlecht der royale Sprössling hat, ist derzeit noch unklar.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren