Georgina Fleur präsentiert stolz After-Baby-Body: "Bikini-Figur hab ich zurück"

Vor wenigen Wochen ist Georgina Fleur zum ersten Mal Mutter geworden. Mit Schwangerschaftspfunden scheint sie jedoch nicht zu kämpfen, wie sie jetzt auf Instagram zeigt.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Georgina Fleur ist zum ersten Mal Mutter geworden. Kurz nach der Geburt hat sie ihre Bikini-Figur wieder zurück.
Georgina Fleur ist zum ersten Mal Mutter geworden. Kurz nach der Geburt hat sie ihre Bikini-Figur wieder zurück. © BrauerPhotos / F.Seidel/Archivbild

Eigentlich sollten sich frisch gebackene Mütter nach der Schwangerschaft nicht auf ihre Figur reduzieren lassen. Das sieht auch It-Girl Georgina Fleur so, präsentiert aber trotzdem stolz ihren After-Baby-Body zwei Wochen nach der Geburt ihrer Tochter.

Georgina Fleur über After-Baby-Body: "Kann sich echt sehen lassen"

In ihrer Instagram-Story zeigt sie sich beim Spaziergang mit ihrer Tochter im bauchfreien Oberteil. "Ich finde, mein After-Baby-Body kann sich nach zwei Wochen echt sehen lassen", sagt sie dazu in dem Clip.

Georgina Fleur hat zwei Wochen nach der Geburt ihrer Tochter ihre Bikini-Figur zurück.
Georgina Fleur hat zwei Wochen nach der Geburt ihrer Tochter ihre Bikini-Figur zurück. © Instagram/georginafleur.tv

Wie hat sie es geschafft, so kurz nach der Geburt wieder rank und schlank zu sein? "Ich hab ja versucht, während der Schwangerschaft schön schwimmen zu gehen und mich auch genug zu bewegen. Ich würde sagen: Meine Bikini-Figur habe ich zurück." Allerdings wisse die TV-Beauty nicht, wie viel sie aktuell wiege. "Ich esse immer was ich will. Ich mache mich gar nicht so verrückt mit meiner Figur."

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Georgina Fleur appelliert an Follower: "Seid einfach glücklich mit eurem Körper"

Obwohl sie ihren After-Baby-Body stolz präsentiert, appelliert sie an Selbstliebe und ein gesundes Körperbild. "Liebt euch selbst, liebt euren Körper", erklärt sie ihren Fans und Followern. "Wenn euer Körper was Süßes braucht, dann esst was Süßes. Wenn euer Körper was Salziges braucht, esst was Salziges. Seid einfach glücklich mit eurem Körper, dann ist er auch glücklich mit euch."

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren