Feuerherz: Matt Stoffers outet sich als schwul und zeigt seinen Ex-Freund

Matt Stoffers, Sänger der Band Feuerherz, steht jetzt auch öffentlich zu seiner Homosexualität. Der 30-Jährige nutzt den Coming-out-Tag, um gleich seinen letzten Partner vorzustellen.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
2  Kommentare Artikel empfehlen
Die Band Feuerherz besteht aus Sebastian Wurth, Dominique Bircan Baltas, Matt Stoffers und Karsten Walter.
Die Band Feuerherz besteht aus Sebastian Wurth, Dominique Bircan Baltas, Matt Stoffers und Karsten Walter. © BrauerPhotos

Ein turbulentes Jahr liegt hinter den Fans der Schlager-Band Feuerherz. Zunächst der Schock: Die vier Männer gehen Ende des Jahres getrennte Wege und lösen die Band auf. Jetzt die tolle Neuigkeit: Matt Stoffers geht mit seiner Sexualität an die Öffentlichkeit und spricht über sein Schwul-sein.

Blonder Sänger von Feuerherz ist schwul

Auf Instagram wendet sich der blonde Niederländer an seine Fans. Zu einem Video schreibt er: "Ich habe euch viel gezeigt, aber eine Sache in meinem Privatleben habe ich nicht gezeigt. (...) Von nun an kann ich auch in den sozialen Medien ganz so sein, wie ich bin."

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Es ist sein Coming-out bei seinen Followern und der Öffentlichkeit. Im Video ist Matt mit seinem Ex-Freund im gemeinsamen Liebes-Urlaub zu sehen.

Lesen Sie auch

Coming-out bei Matt Stoffers: Er bekam nicht nur positive Reaktionen

Im Netz und auf seinem Instagram-Kanal bekam Matt Stoffers für sein Coming-out viele Glückwünsche und positive Kommentare. Aber einige Follower scheinen ein Problem mit der Homosexualität des Feuerherz-Sängers zu haben. "Ich habe viele positive Kommentare bekommen, aber auch ein paar in anderen Medien bei denen Kotz-Emojis kamen. Ich habe durch das ganze Business eine dicke Haut bekommen, aber trotzdem ist es schade", erklärt Matt im Gespräch mit RTL.

Matt Stoffers ist schwul: So reagierten seine Feuerherz-Kollegen

Bevor sich Matt Stoffers bei seinen Fans und Followern outete, hat er es seinen Band-Kollegen von Feuerherz erzählt. Die Jungs freuen für den Blondschopf und feiern seinen Mut. "Da habe ich mich gefreut und gesagt: Wie geil ist das denn? Du hast es einfach durchgezogen und dafür schätze ich ihn unglaublich", sagt Feuerherz-Sänger Sebastian Wurth über das öffentliche Coming-Out von Matt.

Ist Matt Stoffers von Feuerherz in einer Beziehung?

Doch warum outet sich Matt Stoffers erst jetzt? "Ich wollte mein Glück vor ein paar Jahren mit allen teilen, als ich mich zum ersten Mal verliebte. Aus verschiedenen Gründen konnte ich dies jedoch nicht", so der blonde Schönling auf Instagram. Seit der Trennung von seinem Ex-Freund ist Matt Stoffers Single.

Lesen Sie auch

Feuerherz-Trennung: Grund für Matt Stoffers' Coming-out?

Konnte der Sänger wegen Feuerherz nicht offen zu seiner Homosexualität stehen? Musste er sein wahres Ich verstecken und seine Sexualität geheim halten, um besser bei den weiblichen Fans anzukommen? Erst jetzt, wo das Ende der Band verkündet ist, hat sich Matt Stoffers frei genug gefühlt...

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 2  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
2 Kommentare
Artikel kommentieren