Echte Namen der Schlagerstars: So heißen sie wirklich

"Mein Herz schlägt Schlager" - nicht nur Vanessa Mai, auch viele weitere Schlagerstars würden das ohne zu zögern unterschreiben. Die Liste an deutschsprachigen Musikern ist in den vergangenen Jahren länger geworden. Dabei kennen ans noch nicht mal die echten, bürgerlichen Namen ihrer Idole. 
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
DJ Ötzi, Michelle, Heino und Vanessa Mai wurden unter einem anderen Namen geboren - und viele weitere Schlagerstars auch...
BrauerPhotos 14 DJ Ötzi, Michelle, Heino und Vanessa Mai wurden unter einem anderen Namen geboren - und viele weitere Schlagerstars auch...
Ella Endlich heißt mit bürgerlichem Namen eigentlich Jacqueline Zebisch.
BrauerPhotos/BMC-Dominik_Beckmann 14 Ella Endlich heißt mit bürgerlichem Namen eigentlich Jacqueline Zebisch.
Udo Jürgens wurde als Jürgen Udo Bockelmann geboren.
BrauerPhotos/BMC-Dominik Beckmann 14 Udo Jürgens wurde als Jürgen Udo Bockelmann geboren.
Gunter Gabriel hieß mit bürgerlichem Namen Günter Caspelherr.
BrauerPhotos / O.Walterscheid 14 Gunter Gabriel hieß mit bürgerlichem Namen Günter Caspelherr.
Vanessa Mai wurde als Vanessa Marija Else Mandekiæ geboren und heißt seit ihrer Hochzeit mit Andreas Ferber Vanessa Marija Else Ferber.
BrauerPhotos/Dominik_Beckmann 14 Vanessa Mai wurde als Vanessa Marija Else Mandekiæ geboren und heißt seit ihrer Hochzeit mit Andreas Ferber Vanessa Marija Else Ferber.
Semino Rossi wurde in Argentinien als Omar Ernesto Semino in Rosario geboren.
BrauerPhotos / G.Hofer 14 Semino Rossi wurde in Argentinien als Omar Ernesto Semino in Rosario geboren.
Andy Borg wurde als Adolf Andreas Meyer geboren.
BrauerPhotos / G.Hofer 14 Andy Borg wurde als Adolf Andreas Meyer geboren.
Michelle heißt mit bürgerlichen Namen Tanja Gisela Hewer.
BrauerPhotos/BMC Dominik Beckmann 14 Michelle heißt mit bürgerlichen Namen Tanja Gisela Hewer.
Dass DJ Ötzi mit diesem Namen nicht geboren wurde, dürfte den meisten Fans klar sein. In Wirklichkeit heißt er Gerhard Friedle.
BrauerPhotos / J.Reetz 14 Dass DJ Ötzi mit diesem Namen nicht geboren wurde, dürfte den meisten Fans klar sein. In Wirklichkeit heißt er Gerhard Friedle.
Roland Kaiser heißt mit bürgerlichem Namen eigentlich Ronald Keiler.
BrauerPhotos/BMC-Dominik Beckmann 14 Roland Kaiser heißt mit bürgerlichem Namen eigentlich Ronald Keiler.
Andrea Berg wurde als Andrea Zellen geboren.
Jens Meyer/AP/Pool/dpa 14 Andrea Berg wurde als Andrea Zellen geboren.
Heino heißt mit bürgerlichem Namen Heinz Georg Kramm. In seinem Leben hatte er schon mehrere Pseudonyme wie Gio Bilk, Bilk Gio, G. Bilk, H. Bilk.
BrauerPhotos / J.Reetz 14 Heino heißt mit bürgerlichem Namen Heinz Georg Kramm. In seinem Leben hatte er schon mehrere Pseudonyme wie Gio Bilk, Bilk Gio, G. Bilk, H. Bilk.
Joy Flemming wurde als Erna Strube geboren.
dpa 14 Joy Flemming wurde als Erna Strube geboren.
Überraschung: Helene Fischer heißt tatsächlich Helene Fischer.
BrauerPhotos/BMC-Dominik_Beckmann 14 Überraschung: Helene Fischer heißt tatsächlich Helene Fischer.

"Mein Herz schlägt Schlager" - nicht nur Vanessa Mai, auch viele weitere Schlagerstars würden das ohne zu zögern unterschreiben. Die Liste an deutschsprachigen Musikern ist in den vergangenen Jahren länger geworden. Dabei kennen viele noch nicht mal die echten, bürgerlichen Namen ihrer Idole. 

Andrea Berg, Heino, Ella Endlich, Helene Fischer, Roland Kaiser - diese Namen sind nicht Schlagerfans ein Begriff. Deutschlandweit werden die Lieder der Sänger und Sängerinnen gehört und lautstark mitgesungen. Kaum ein Mensch ist am ESC-Hit "Wer Liebe lebt" vorbeigekommen, viele haben beim bloßen Gedanken an "Verdammt ich lieb dich" sofort einen Ohrwurm im Kopf und werden vielleicht sogar "Atemlos".

Viele Schlagerstars benutzen Künstlernamen

Die Welt des deutschen Schlagers hat ein absolutes Saubermann-Image, ihre Stars sind blitzeblankpoliert und werden als fehlerfrei vermarktet. Dabei begannen die Karrieren von einigen Musikern doch glatt mit einer kleinen PR-Lüge. Denn Idole wie Andrea Berg, Semino Rossi, Michelle und Michael Wendler heißen gar nicht so, sondern benutzen Künstlernamen.

Hätten Sie gewusst, dass Andy Borg als Adolf Andreas Meyer geboren wurde? In unserer Fotostrecke zeigen wir die echten Namen der Schlagerstars.

Diese Promis haben sich aus der Öffentlichkeit zurückgezogen

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren