Dschungelcamp: Jana Pallaske spricht über sexuelle Übergriffe und Claudia Effenberg wird Läster-Opfer

Tag zwölf im Dschungel – Am Lagerfeuer wird es emotional, als Jana "Urkraft" Pallaske über ihre Zeit in Hollywood berichtet und erklärt, wie sie zu ihrer Naturverbundenheit gefunden hat. Claudia Effenberg wird in der Folge am Dienstag Opfer einer Lästerattacke.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare
lädt ... nicht eingeloggt
Teilen
Jana Pallaske und Claudia Effenberg nehmen aktuell and er TV-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" teil
RTL+ 10 Jana Pallaske und Claudia Effenberg nehmen aktuell and er TV-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" teil
Jana "Urkraft" Pallaske packt am Lagerfeuer über ihre schlimme Zeit in Hollywood aus.
RTL 10 Jana "Urkraft" Pallaske packt am Lagerfeuer über ihre schlimme Zeit in Hollywood aus.
Jetzt wird gelästert. Gigi Birofio will von Jolina wissen, was sie gedacht hat, als sie erfahren hat, wer alles bei "Ich bin ein Star" dabei ist.
RTL 10 Jetzt wird gelästert. Gigi Birofio will von Jolina wissen, was sie gedacht hat, als sie erfahren hat, wer alles bei "Ich bin ein Star" dabei ist.
Tag 12: Dschungelprüfung "Wall of Shame". Cosimo Citiolo und Djamila Rowe freuen sich, dass sie die Dschungelprüfung durchgezogen haben.
RTL / Stefan Thoyah 10 Tag 12: Dschungelprüfung "Wall of Shame". Cosimo Citiolo und Djamila Rowe freuen sich, dass sie die Dschungelprüfung durchgezogen haben.
Cosimo Citiolo und Djamila Rowe mussten sich innerhalb von 60 Sekunden 16 typische australische Bilder einprägen. Um pro Runde zwei Stern zu ergattern, müssen sich beide erinnern, wo welches Motiv versteckt ist.
RTL / Stefan Thoyah 10 Cosimo Citiolo und Djamila Rowe mussten sich innerhalb von 60 Sekunden 16 typische australische Bilder einprägen. Um pro Runde zwei Stern zu ergattern, müssen sich beide erinnern, wo welches Motiv versteckt ist.
Cosimo Citiolo landet aufgrund einer falschen Antwort im Ekel-Tank. Am Ende holt das Duo nur zwei Sterne.
RTL / Stefan Thoyah 10 Cosimo Citiolo landet aufgrund einer falschen Antwort im Ekel-Tank. Am Ende holt das Duo nur zwei Sterne.
Nachdem Djamila Rowe ihrem Prüfungspartner die Bolognese-Lüge vom Vortag beichtete, bleibt Cosimo Citiolo gelassen: "Alles gut! Und wenn, ich hätte es euch gegönnt."
RTL / Stefan Thoyah 10 Nachdem Djamila Rowe ihrem Prüfungspartner die Bolognese-Lüge vom Vortag beichtete, bleibt Cosimo Citiolo gelassen: "Alles gut! Und wenn, ich hätte es euch gegönnt."
Das Abendessen schwebt herab. Lucas Cordalis (l.) und Papis Loveday freuen sich über die Sechs-Sterne-Essenslieferung.
RTL 10 Das Abendessen schwebt herab. Lucas Cordalis (l.) und Papis Loveday freuen sich über die Sechs-Sterne-Essenslieferung.
Jolina Mennen schwärmt im Dschungeltelefon von den  Krokodilfüßchen zum Abendessen. "Das war der Hammer. Super-zartes, leckeres Fleisch."
RTL 10 Jolina Mennen schwärmt im Dschungeltelefon von den Krokodilfüßchen zum Abendessen. "Das war der Hammer. Super-zartes, leckeres Fleisch."
Jana "Urkraft" Pallaske (l.) packt bei der Nachtwache mit Jolina Mennen über ihre schlimme Zeit in Hollywood aus.
RTL 10 Jana "Urkraft" Pallaske (l.) packt bei der Nachtwache mit Jolina Mennen über ihre schlimme Zeit in Hollywood aus.

Beim "Dschungelcamp" gehören tiefgründige Gespräche mit dazu – besonders emotional wurde es für Jana "Urkraft" Pallaske während der Nachwache mit Jolina. Die 43-Jährige berichtete, wie sie zu ihrer Naturverbundenheit kam.

Jana "Urkraft" Pallaske: "Dafür werde ich meine Seele nicht verkaufen"

Am Lagerfeuer erzählte die "Fack ju Göthe"-Schauspielerin über ihre Zeit in Hollywood und wie sie dadurch zur Natur gefunden hat:  "Mit Anfang 20 hatte ich mit meinem damaligen Freund eine Band, eine wilde Rockband. Als das alles auseinanderging, war das für mich ein Zusammenbruch von vielen Dingen – als wenn ein Circle zu Ende ist. Die nächsten Jahre habe ich dann mehr Filme gemacht. Ich war in Hollywood und auch in L.A. und wurde da völlig traumatisiert. Da habe ich ganz schnell gemerkt: Dafür werde ich meine Seele nicht verkaufen. Es gab einfach permanent sexuelle Übergriffe. Das war so gang und gäbe, das wurde so ganz klar verlangt."

Lesen Sie auch

Jana Pallaske packt aus: Sexuelle Belästigung in Los Angeles

Die Natur und das Leben im Dschungel haben der 43-Jährige über das Erlebte hinweggeholfen und von den schlimmen Erfahrungen "geheilt", wie sie meint: "Man sagt ja auch: die Wiege der Natur. Das fühlt man ja auch jetzt hier, wie in einer Wiege, wie in einer Umarmung von einer Mutter. Im Dschungel habe ich dann meine Rüstung Stück für Stück abgelegt und spürte, wie meine Flügel wieder ausgebreitet wurden, wie ich mich wieder getraut habe, in meine weibliche Kraft zu treten!"

Claudia Effenberg: Jetzt wird gelästert

Claudia Effenberg wurde in der Dienstags-Folge zum Gesprächsthema bei einigen Mitcampern. Eigentlich wollte Gigi von Jolina wissen, wie diese ihre Mitcamper vor Beginn des Formats eingeschätzt hatte, bei Claudia verfielen die beiden dann aber in Lästereien über die 57-Jährige: "Die meckert zu viel. Und wenn sie was macht, erzählt sie die nächsten drei Tage davon. Und diese Schleimerei. 'Oh Gigi, ich wäre traurig, wenn du jetzt gehst' – das stimmt doch gar nicht. Laber' mich doch nicht voll", empört sich Gigi.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Auch Jolina ist von der Designerin genervt: "Dieses andauernde Profilieren, das macht man nicht in einem Team. In einer Fußballmannschaft sagt man auch nicht nach dem Spiel: 'Ich hab' die Tore geschossen.' Irgendjemand hat dem Torschützen auch die Vorlage gegeben. Das ist hier eine Teamleistung."

Wie die Dschungelprüfung für die Camper abgelaufen ist und welche weiteren Themen bei den Promis besprochen wurden, sehen Sie oben in der Bilderstrecke.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
0 Kommentare
Bitte beachten Sie, dass die Kommentarfunktion unserer Artikel nur 72 Stunden nach Veröffentlichung zur Verfügung steht.
Ladesymbol Kommentare