Daniela Katzenberger zeigt sich im Bikini - mit angeblichen "Pfalzpfunden"

Daniela Katzenberger ist vom Heimaturlaub in der Pfalz wieder zurück auf Mallorca. Angeblich mit im Gepäck: Ein paar Extrakilos, die sie sich in Deutschland angefuttert hat.
| ako
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Reality-Show-Star Daniela Katzenberger teilt auf Social Media gerne private Einblicke mit ihren Followern.
Reality-Show-Star Daniela Katzenberger teilt auf Social Media gerne private Einblicke mit ihren Followern. © Henning Kaiser (dpa)

Die Kult-Blondine Daniela Katzenberger weilt wieder in der spanischen Wahlheimat auf Mallorca. Ihren Fans zeigt sie auf Instagram, wie sie dort die Sonne genießt: in einem knallgelben Bikini, scheinbar entspannt am Pool sitzend.

Doch die Unterschrift des Fotos verrät: Für das Foto musste Daniela wohl ganz schön den Bauch einziehen. Mit dem Satz "Zurück auf Mallorca. Bauch rein, Brust raus, verdammt, die Pfalz war lecker", weist sie darauf hin, dass sie sich in der Pfalz wohl ein paar Kilos angefuttert hat. 

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Daniela Katzenberger zeigt Cellulite und Augenringe

Herrlich normal also, schließlich schlagen viele Menschen im Urlaub essenstechnisch etwas über die Stränge. Auf den aktuellen Fotos von Daniela Katzenberger dürften allerdings die wenigsten Follower eine deutliche Gewichtszunahme erkennen. Ob es wohl an der gekonnten Pose liegt?

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

In der Vergangenheit hat die Katze zumindest schon oft bewiesen, dass sie sich selber und angebliche Schönheitsideale nicht zu ernst nimmt. Immerhin hat sie auf Social Media schon des Öfteren Bilder gezeigt, die fern von der perfekten Scheinwelt auf Instagram inklusive Filtern und Bildbearbeitung entfernt sind. Ob Cellulite oder ein verquollenes Gesicht nach einer kurzen Nacht - viele ihrer Fans lieben sie gerade für diese erfrischende Ehrlichkeit. 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren