Claudia Effenberg sorgte für Wirbel: Was ist über Ehe-Skandal, Affäre und Schlagzeilen bekannt?

Seit 13. Januar heißt es wieder "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus". Mit dabei ist Deutschlands berüchtigtste Spielerfrau: Claudia Effenberg. Was sollte man alles über die Dschungelcamperin wissen? Wie sah sie früher aus? Was ist über ihre Kinder bekannt?
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
2  Kommentare
lädt ... nicht eingeloggt
Teilen
Ist aktuell im Dschungelcamp zu sehen: Claudia Effenberg.
Ist aktuell im Dschungelcamp zu sehen: Claudia Effenberg. © Bernd Wackerbauer

Reis und Bohnen statt Kaviar, Pritsche statt Boxspringbett. Die Unannehmlichkeiten im australischen Dschungel lässt sich Claudia Effenberg teuer bezahlen: Angeblich bekommt sie eines der höchsten Gehälter in der Geschichte des "Dschungelcamps".

Mit Ende 50 wagt sie 2023  das wohl größte Abenteuer im Trash-TV. Die AZ wirft einen Blick auf ihr vielbewegtes Leben im Blitzlichtgewitter. 

Claudia Effenbergs Karriere als Model

Mit 19 Jahren wurde Claudia als Model entdeckt, es folgte eine steile Karriere – Cover-Shootings für die Vogue und Elle inklusive. Trotzdem blieb sie bodenständig und beendete ihre Ausbildung als Zahnarzthelferin.

Lesen Sie auch

Fotos aus Modelzeiten: So sah Claudia Effenberg in jungen Jahren aus

Auf ihre Zeit als Model ist Claudia Effenberg noch heute mächtig stolz. 2020 postete sie auf Instagram alte Fotos, auf denen sie unter anderem in einer Lederhose posierte. "Was man beim ausmisten so findet", schrieb sie dazu.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Auf einem weiteren Bild aus ihren Model-Jahren schaut sie einer prominenten Kollegin zum Verwechseln ähnlich: Claudia Schiffer.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Hochzeit bei Claudia Effenberg: 1997 trat sie mit Thomas Strunz vor den Altar

In dieser Zeit folgte auch die Hochzeit mit Ex-Profifußballer Thomas Strunz. Das Paar war von 1997 bis 2002 verheiratet und hat zwei gemeinsame Kinder – Lucia und Thomas Strunz. Noch während ihrer Ehe begann Claudia jedoch eine Liaison mit einem ehemaligen Teamkollegen ihres Mannes...

Claudia Effenberg: Affäre mit Stefan Effenberg

Die Rede ist natürlich von Stefan Effenberg. Auch dieser war zum damaligen Zeitpunkt noch verheiratet, das Drama also vorprogrammiert. Effenbergs Ex-Frau Martina sagte später in einem Bild-Interview: "Sie hat ihren Mann mit meinem Mann betrogen und zwei Familien zerstört."

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

2004 war für Claudia und Stefan ein wildes Jahr: Die beiden verlobten sich, im September kam es zu meiner Mini-Trennung, doch an Silvester wurde trotzdem geheiratet. Das Paar wurde schnell zum Liebling der Paparazzi, bei jeder Gelegenheit inszenierten sie sich wild knutschend vor den Kameras.

Lesen Sie auch

Stefan Effenbergs Seitensprung

Die Ehe verlief erstmal holprig – Stefan wohnte noch in Florida, Claudia in Deutschland. Die Fernbeziehung endete mit einem Knall: 2006 gestand Stefan eine monatelange Affäre mit seiner Nachbarin. Claudia schaut heute gefasst auf diese Phase zurück: "Stefan hat mich betrogen und mir den Seitensprung gebeichtet. Er hat diese Geschichte beendet. Ich habe ihm verziehen. Fertig, Aus! Solche Dinge passieren im Leben. Ich liebe Stefan abgöttisch in guten wie in schlechten Zeiten. Wir sind definitiv zusammen und lieben uns."

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Claudia Effenberg im Dschungelcamp 2023

Und tatsächlich – die Effenbergs sind bis heute verheiratet. Dass seine Claudia nun in den australischen Dschungel gezogen ist, dürfte Stefan nicht allzu sehr schocken. Schließlich ist sie Trash-TV erprobt. Claudia war schon beim "Club der Ex-Frauen" auf RTL2 (2007), bei "Promi Big Brother (2014) und bei "Schlag den Star" dabei. Mittlerweile hat sie sich zu einem wahren Allround-Talent entwickelt: Vom Werbegesicht bis zur Dirndl-Designerin, Claudia Effenberg scheut vor nichts zurück. Im Dschungel kommt ihr das sicherlich zugute.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
2 Kommentare
Bitte beachten Sie, dass die Kommentarfunktion unserer Artikel nur 72 Stunden nach Veröffentlichung zur Verfügung steht.
Ladesymbol Kommentare