Britische Königsfamilie gratuliert Herzogin Meghan zum Geburtstag

Erstmals seit des "Megxit" steht der Geburtstag von Herzogin Meghan an. Die britische Königsfamilie gratulierte bereits auf drei Kanälen.
| (stk/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Herzogin Meghan (r.) an der Seite der Queen im Jahr 2018.
Landmark-Media/imagecollect.com Herzogin Meghan (r.) an der Seite der Queen im Jahr 2018.

Herzogin Meghan ("Suits") feiert am heutigen 4. August ihren 39. Geburtstag. Erstmals seit dem "Megxit" Anfang des Jahres, bei dem sich Meghan nebst ihrem Ehemann Prinz Harry (35) von den royalen Titeln und Pflichten trennte, standen also Geburtstagsgrüße vom britischen Königshaus aus. Via Instagram veröffentlichte die Königsfamilie nun ein Bild von Meghan aus dem Jahr 2018, das sie neben der Queen zeigt. Der knappe Geburtstagsgruß hierzu: "Wir wünschen der Herzogin von Sussex einen wundervollen Geburtstag!"

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Sehen Sie hier die erste Staffel der Serie "Suits", mit der Herzogin Meghan berühmt wurde

Auch über den offiziellen Twitter-Account von Harrys Bruder Prinz William (38) und dessen Familie trudelten bereits Glückwünsche ein, ebenso wie von Prinz Charles (71) und seiner Camilla (73).

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert
Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Herzogin Meghan hat es inzwischen wieder in ihre US-Heimat verschlagen. Gemeinsam mit Ehemann Harry und Sohn Archie (1) hat sie eine Villa in der Stadt Los Angeles bezogen, wo auch ihre Mutter Doria Ragland (63) beheimatet ist. Nicht zuletzt aufgrund der Corona-Pandemie, die in den USA wie in keinem anderen Land wütet, soll sie ihren Geburtstag in sehr kleinem Kreise feiern, berichtet die britische Boulevardzeitung "Express".

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren