Barbara Schöneberger im Domina-Look: Lack und Peitsche statt Weihnachts-Style

Bei Barbara Schöneberger scheint sich die weihnachtliche Vorfreude in vielfältigen Outfits zu äußern. Statt vor einem Christbaum posiert die Moderatorin im Lack-Look mit Peitsche.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare
lädt ... nicht eingeloggt
Teilen
Barbara Schöneberger posiert auf Instagram im Domina-Look. (Archivbild)
Barbara Schöneberger posiert auf Instagram im Domina-Look. (Archivbild) © BrauerPhotos/Dominik_Beckmann

Posieren vor dem Weihnachtsbaum oder beim Geschenke einpacken - so kurz vor Weihnachten quillen die Social-Media-Accounts der Promis über vor besinnlich-festlichen Fotos. Allerdings nicht bei Barbara Schöneberger. Sie wartet mit einem etwas unerwarteten Xmas-Look auf.

Barbara Schöneberger: Lack und Peitsche statt Weihnachtsmütze

Auf Instagram zeigt sich die Moderatorin in einem Domina-Outfit. Lack und Peitsche statt Weihnachtsmütze lautet bei ihr da die Devise. Dazu äußert sie noch ihren Wunsch an das Christkind und schreibt: "Ich wünsche mir zu Weihnachten warme Klamotten."

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Bei den Fotos handelt es sich allerdings nicht um Alltagsschnappschüsse. In ihrem Instagram-Post hat Barbara Schöneberger ihr Magazin "Barbara" verlinkt. Wahrscheinlich werden die Bilder als Cover verwendet.

Kritik an Domina-Look von Barbara Schöneberger: "Ich dachte, Sie hätten mehr Niveau"

Den Fans scheint die strenge Aufmachung der Moderatorin zu gefallen. "Ja, ist denn schon wieder Domina Day", "du kannst einfach alles" und "Barbara mal von einer ganz anderen Seite", lauten Kommentare zu dem Foto. Aber nicht alle Follower sind begeistert. "Auf welch billigen Zug sind Sie denn aufgesprungen? Ich dachte, Sie hätten mehr Niveau", schreibt ein Kritiker dazu.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Traditionell kann Barbara Schöneberger aber trotzdem: Denn es gibt auch den gewohnten Weihnachtscontent zu sehen. Vor wenigen Tagen postete sie einen Clip, in dem sie die Tanzeinlage von Hugh Grant aus dem Festtags-Klassiker "Tatsächlich... Liebe" kopierte.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
0 Kommentare
Bitte beachten Sie, dass die Kommentarfunktion unserer Artikel nur 72 Stunden nach Veröffentlichung zur Verfügung steht.
Ladesymbol Kommentare