Bundestag stimmt für Verbot geschäftsmäßiger Sterbehilfe

Am Freitag hat der Bundestag beschlossen, dass geschäftsmäßige Sterbehilfe in Deutschland künftig verboten ist.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Geschäftsmäßige Sterbehilfe ist in Deutschland künftig strafbar.
dpa Geschäftsmäßige Sterbehilfe ist in Deutschland künftig strafbar.

Berlin - Geschäftsmäßige Sterbehilfe ist in Deutschland künftig verboten.

Der Bundestag beschloss am Freitag mit Mehrheit einen entsprechenden Gesetzentwurf, der von einer Abgeordnetengruppe um Michael Brand (CDU) und Kerstin Griese (SPD) vorgelegt worden war.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren