Seehofer trifft griechischen Regierungschef

Der griechische Regierungschef Antonis Samaras trifft am Sonntag um 18.00 Uhr den bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer in München  
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Horst Seehofer erwartet den griechischen Regierungschef
dpa Horst Seehofer erwartet den griechischen Regierungschef

Der griechische Regierungschef Antonis Samaras trifft am Sonntag um 18.00 Uhr den bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer in München

München - Das Treffen soll den Ärger ausräumen, den die Angriffe von CSU-Politikern gegen Griechenland ausgelöst hatten. Samaras will als Freund kommen. Das sagte er dem „Münchner Merkur“ (Samstag). Im Sommer hatten vor allem CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt und Bayerns Finanzminister Markus Söder (CSU) mit provozierenden Interviews Aufsehen erregt.

Dobrindt hatte unter anderem prophezeit, Griechenland müsse 2013 aus dem Euro ausscheiden. Söder hatte verlangt, an den Griechen ein Exempel zu statuieren. Anfang Oktober wechselte jedoch Kanzlerin Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) die Richtung. Bei ihrem Athen-Besuch sprach sie sich für den Verbleib Griechenlands in der Eurozone aus. Anschließend schwenkte auch Seehofer um.



  

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren