Söder sauer: Ist Wiesn-Chef Clemens Baumgärtner "Referent für Arbeit und Spaßveranstaltungen"?

Clemens Baumgärtner zieht die Wut von Markus Söder auf sich. Wirbt der Wiesn-Chef in Pandemie-Zeiten zu offensiv für das Oktoberfest?
| Felix Müller
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
19  Kommentare Artikel empfehlen
Bester Laune: Wiesn-Chef Clemens Baumgärtner dieser Tage bei der Vorstellung des Plakats fürs Oktoberfest 2021.
Bester Laune: Wiesn-Chef Clemens Baumgärtner dieser Tage bei der Vorstellung des Plakats fürs Oktoberfest 2021. © picture alliance/dpa/RAW

München - Grinsend ein Wiesn-Plakat vorstellen, sich zuversichtlich zeigen, dass das Oktoberfest heuer stattfindet. Macht Wiesn-Chef Clemens Baumgärtner. Gehört sich das? Nein, findet offenbar ein sehr prominenter Parteifreund: Ministerpräsident Markus Söder.

Wie mehrere Mitglieder des städtischen Corona-Krisenstabs der AZ bestätigten, gab OB Dieter Reiter (SPD) letzte Woche einen entsprechenden Rüffel an Baumgärtner weiter. Söder habe sich unheimlich geärgert, wie offensiv in diesen Zeiten für die Wiesn geworben wird, hieß es. Das sei doch ein "völlig falsches Signal". Der Wirtschaftsreferent und Wiesn-Chef soll die Aussagen Reiters mit einem Lachen quittiert haben.

Lesen Sie auch

Wiesn-Chef über Söder: "Habe ein gutes Einvernehmen mit dem Ministerpräsidenten"

Baumgärtner wiegelte am Montag auf Nachfrage der AZ ab. Zu Vorgängen in Reiters Stab für außergewöhnliche Ereignisse äußere er sich grundsätzlich nicht, sagte Baumgärtner. "Aber zum Oktoberfest habe ich ein sehr gutes Einvernehmen mit dem Ministerpräsidenten!"

Während die einen Teilnehmer der Sitzung die Kritik als sehr ernsthaft beschreiben, erzählen andere, Reiter habe das Telefonat halb erheitert wiedergegeben. In einem aber sind sich alle einig: dass Reiter Baumgärtner als "Referenten für Arbeit und Spaßveranstaltungen" bezeichnet hat. Den wird es nicht allzu sehr betrüben. Nachdem seine CSU nicht mehr mitregiert, wird er wohl ohnehin nicht noch mal gewählt werden. Spaß-Vorwürfe hin oder her.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 19  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
19 Kommentare
Artikel kommentieren