Ansturm auf die Zelte: Bilder vom Sonntag

Das zweite Wiesn-Wochenende lockt endlich mit schönem Wetter. Dementsprechend voll ist es auf dem Festgelände und in den Zelten. Die Bilder vom Sonntag.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Schon am U-Bahnaufgang Theresienwiese kann man erahnen, wie voll es heute wird.
Daniel von Loeper 23 Schon am U-Bahnaufgang Theresienwiese kann man erahnen, wie voll es heute wird.
Daniel von Loeper 23
Es gibt jetzt auch mobile Schließfächer, vor denen sich lange Schlangen bilden.
Daniel von Loeper 23 Es gibt jetzt auch mobile Schließfächer, vor denen sich lange Schlangen bilden.
Es gibt jetzt auch mobile Schließfächer, vor denen sich lange Schlangen bilden.
Daniel von Loeper 23 Es gibt jetzt auch mobile Schließfächer, vor denen sich lange Schlangen bilden.
... der Bräurosl...
Daniel von Loeper 23 ... der Bräurosl...
...dem Augustiner-Zelt...
Daniel von Loeper 23 ...dem Augustiner-Zelt...
...beim Hacker...
Daniel von Loeper 23 ...beim Hacker...
und dem Hofbräuzelt.
Daniel von Loeper 23 und dem Hofbräuzelt.
Hochbetrieb auch (endlich) bei den Schaustellern.
Daniel von Loeper 23 Hochbetrieb auch (endlich) bei den Schaustellern.
Auf der Festwiese ist es das gewohnte Bild: viele Menschen drängen sich.
Daniel von Loeper 23 Auf der Festwiese ist es das gewohnte Bild: viele Menschen drängen sich.
Auf der Festwiese ist es das gewohnte Bild: viele Menschen drängen sich.
Daniel von Loeper 23 Auf der Festwiese ist es das gewohnte Bild: viele Menschen drängen sich.
Auf der Festwiese ist es das gewohnte Bild: viele Menschen drängen sich.
Daniel von Loeper 23 Auf der Festwiese ist es das gewohnte Bild: viele Menschen drängen sich.
Auf der Festwiese ist es das gewohnte Bild: viele Menschen drängen sich.
Daniel von Loeper 23 Auf der Festwiese ist es das gewohnte Bild: viele Menschen drängen sich.
Manche machen Selfies.
Daniel von Loeper 23 Manche machen Selfies.
Und der Kotzhügel füllt sich langsam.
Daniel von Loeper 23 Und der Kotzhügel füllt sich langsam.
Die ersten müssen ihren Rausch ausschlafen.
Daniel von Loeper 23 Die ersten müssen ihren Rausch ausschlafen.
Und landen dabei in ungünstigen Positionen (das Paar in der Mitte)...
Daniel von Loeper 23 Und landen dabei in ungünstigen Positionen (das Paar in der Mitte)...
Rettungsdienste haben auch was zu tun.
Daniel von Loeper 23 Rettungsdienste haben auch was zu tun.
Der Kotzhügel kann endlich wieder bespielt werden.
Daniel von Loeper 23 Der Kotzhügel kann endlich wieder bespielt werden.
Und er wird im Laufe des Tages bestimmt noch voller.
Daniel von Loeper 23 Und er wird im Laufe des Tages bestimmt noch voller.
So kennen wir das aus den vorherigen Jahren.
Daniel von Loeper 23 So kennen wir das aus den vorherigen Jahren.
Unter strahlend blauem Himmel konnten die Zuschauer und -höhrer das Platzkonzert der Wiesnwirte bestaunen.
min 23 Unter strahlend blauem Himmel konnten die Zuschauer und -höhrer das Platzkonzert der Wiesnwirte bestaunen.
Unter strahlend blauem Himmel konnten die Zuschauer und -höhrer das Platzkonzert der Wiesnwirte bestaunen.
min 23 Unter strahlend blauem Himmel konnten die Zuschauer und -höhrer das Platzkonzert der Wiesnwirte bestaunen.

Was mussten alle Beteiligten leiden unter dem ersten miesen Wochenende. Doch mit den Italienern kommt auch das schöne Wetter wieder nach München, das zweite Wiesn-Wochenende lockt mit traumhaftem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen.

Lesen Sie hier: Mann beschimpft Bundespolizisten und zeigt Hitler-Gruß

Dementsprechend voll ist die Theresienwiese und die Zelte, am Samstag mussten viele bereits mittags wegen Überfüllung schließen.  Und auch für den heutigen Sonntag dürften die Aussichten ähnlich sein. Ebenfalls unter strahlendem Sonnenschein: Das Platzkonzert der Wiesn-Wirte.

Klicken Sie sich durch die Impressionen vom zweiten Sonntag auf dem Oktoberfest!

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren